Der 6-jährige Bjarne Kreißl ist ein großes Tischtennistalent Drucken
Geschrieben von: Christian Bömeke   
Donnerstag, den 25. März 2010 um 20:32 Uhr

Der 6-jährige Bjarne Kreißl (der Sohn von Christian und Andrea) ist ein großes Tischtennistalent. Angefangen in zartem Kindesalter hat er schon viele, viele Stunden mit seinem Vater im heimischen Haus an einem Mini-Tisch das Tischtennis spielen erlernt. Mittlerweile kann man bei Bjarne auch am großen TT-Tisch schon riesige Fortschritte sehen und das in einem Alter von 6 Jahren, wo viele Kinder noch garnicht an Tischtennis denken.

Bjarne wurde im Januar diesen Jahres  zu einem Landes-Sichtungslehrgang nach Bilshausen eingeladen. Außerdem wurde er erstmal bis zum Sommer zum wöchentlichen Kreiskader-Training nach Göttingen geladen. Ein zweiter Landes-Sichtungslehrgang im März in Bispingen folgte und ein dritter Lehrgang ebenfalls in Bispingen schließt sich im April an. Bjarne nahm bei allen Lehrgängen und Trainingsabenden mit Erfolg daran teil und ist dabei mit seinen 6 Jahren mit Abstand der Jüngste.

Es ist schön, dass Bjarne so ein großes Talent besitzt und in die Fußstapfen seiner Eltern Christian und Andrea und die des Großvaters Gerald treten möchte.

Wünschen wir ihm im Namen des TSV Nesselröden alles, alles Gute, viel Glück und weiterhin viel Erfolg. Dass er vielleicht auch bald die Farben des TSV erfolgreich vertreten wird!!

Mit sportlichem Gruss.

Christian Bömeke.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. März 2010 um 14:55 Uhr