Start Neuigkeiten Viertelfinale am Ostermontag

Jugendförderung im TSV

Viertelfinale am Ostermontag Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Samstag, den 23. April 2011 um 14:37 Uhr

Am Donnerstagabend hat der TSV mit dem 2:5-Auswärtssieg in Landolfshausen einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht.

Wie bereits in den letzten Partien gab es auch Donnerstag wieder einen perfekten Start für den TSV. Moritz Heller erzielt nach einer Ecke die frühe Führung für Nesselröden (2. Min.). Das 0:2 besorgte Alex Hellmold. Dessen Flanke wurde vom Gegner ins eigene Tor gelenkt (14. Min.). Nach einer Ecke konnte der Gastgeber noch einmal verkürzen und erzielte den 1:2 Anschlusstreffer (39. Min.). Die Mannschaft ließ sich davon allerdings nicht beeindrucken, hatte nach einer kurzen Drangphase der Landolfshäuser die passende Antwort parat und erzielte noch vor der Pause die Vorentscheidung. Das Alex Hellmold ein hervorragender Freistoßschütze ist, hat sich wohl bis Landolfshausen noch nicht herumgesprochen. Die Ein-Mann-Mauer war für Alex kein Problem. Direkter Freistoß - 1:3 (44. Min.). Nach der Pause erhöhte Sascha Nolte auf 1:4 (66. Min.). Die Gastgeber konnten zwar noch einmal verkürzen, den Schlusspunkt aber setzte Benny Nolte, der sich über links Außen gegen mehrere Gegenspieler durchsetzt, in den 16-er zieht und die Kugel zum 2:5 - Endstand versenkt.

Durch diesen erkämpften und verdienten Auswärtssieg haben wir nun 8 Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz, sowie das deutlich bessere Torverhältnis und ein Spiel weniger als der Tabellendritte. Hier geht´s zur aktuellen Tabelle.

Vielen Dank an alle, die sich am Donnerstag auf den Weg nach Landolfshausen gemacht haben. Das war ein gefühltes Heimspiel - sauber!!!

Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht. Der eingewechselte Nils Hellmold verletzte sich in der 2. Halbzeit schwer. Auch an dieser Stelle noch mal von allen die besten Genesungswünsche an Nils!!

Am Ostermontag, den 25.04. bestreitet der TSV sein nächstes Spiel. Im Viertelfinale des Krombacher-Pokals treten wir in Göttingen gegen den ESV R-W II an. Gespielt wird in der Grätzelstr. 11 in 37079 Göttingen. Der Anpfiff erfolgt bereits um 13.00 Uhr.

Ein fröhliches Osterfest wünscht,

André Hunold

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. April 2011 um 17:18 Uhr
 
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.