Start Neuigkeiten Jimmy & Puschi retten Dreier / Duderstadt zu Gast

Jugendförderung im TSV

Jimmy & Puschi retten Dreier / Duderstadt zu Gast Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Dienstag, den 20. September 2011 um 07:25 Uhr

In der letzten Minute gewann die 1. Fussballherren des TSV das Auswärtssspiel gegen den FC Höherberg mit 2:3.

Unsere Jungs begannen ordentlich. Wir hatten deutlich mehr Spielanteile und kombinierten sicher durch´s Mittelfeld. Konzentration fehlte allerdings im Abschluss - gute Möglichkeiten wurden zu leichtfertig vergeben. Die Chancenauswertung war bei den Gastgebern deutlich besser. Höherberg kam in der 20. und 27. Minute zu zwei Konterchancen und erzielte dadurch zwei Tore. Der TSV konnte in der ersten Hälfte nur noch einen Pfostentreffer verzeichnen und so ging es mit 0:2 in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte hatten wir ein deutliches Übergewicht, konnten dieses jedoch zunächst nicht nutzen. Trainer Mario Amthauer löste bereits kurz nach der Halbzeit die Viererkette auf und brachte erneut den in der ersten Hälfte ausgewechselten Jan Steinberger, der prompt den 2:1 - Anschlusstreffer erzielte (62. Min.). Libero Thomas Stange gewann so gut wie jeden Zweikampf und somit jeden langen Ball der Gäste. Der TSV war weiterhin überlegen, mehr als ein Lattentreffer sollte aber nicht gelingen. Erst in der 82. Minute schlug der TSV erneut zu. Torschütze Jan Steinberger, 2:2 - Ausgleich. Spannend waren sie, die letzten zehn Minuten - da gibt´s nix!! Der Schiri hatte bereits die dreiminütige Nachspielzeit angezeigt als der ebenfalls, nach 4-wöchiger Verletzungspause, eingewechselte Markus Kapusniak in seinem ersten Saisonspiel den viel umjubelten Siegtreffer erzielte. Der TSV damit weiterhin punktgleich mit Tabellenführer SG Bergdörfer auf Platz zwei.

Am Wochenende steht das nächste Heimspiel auf dem Programm. Samstag, den 24.09. empfängt der TSV den VfL Olympia Duderstadt. Der Anpfiff der Partie erfolgt um 16.00 Uhr auf dem Nesselröder Sportplatz.

MsG,

André Hunold

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Oktober 2011 um 13:43 Uhr
 
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.