Start Neuigkeiten Volleyball

Jugendförderung im TSV

Volleyball PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Freitag, den 01. November 2013 um 07:36 Uhr

Gleich drei Mannschaften der Volleyballsparte des TSV Nesselröden sind am Wochenende gefordert.

Die 1. Damenmannschaft reist zum Tabellenletzten ASC Göttingen II. Die Göttingerinnen konnten in Seesen und Grone II bisher insgesamt erst einen Satz gewinnen. Dies soll sich nach Wunsch des TSV nun auch nicht ändern. Mit einem Erfolg in der Turnhalle des Max-Planck-Gymnasiums (ab 15 Uhr) könnte man etwas Distanz zu den Abstiegsrängen aufbauen und nach den letzten Niederlagen gegen ebenfalls Grone II und Goslar wieder Selbstvertrauen aufbauen. Verzichten muss man ein letztes Mal auf Bianca Leineweber.

 

Denn sie spielt mit der 2. Damenmannschaft daheim in der Nesselröder Schulturnhalle(ab 15 Uhr) gegen MTV Grone III. Man kann sich ganz auf dieses Spiel konzentrieren, da die zweite Partie gegen Grone IV aufgrund von Personalmangels des Gegners verschoben wurde. Die TSV-Auswahl kann nahezu in Bestbesetzung antreten(nur der Einsatz von Sophia Müller ist gefährdet), daher kann man hier sicher ein spannendes Duell erwarten. Auch in der Tabelle liegen die Teams nahezu gleich auf, der Vierte empfängt den Fünften.

Und die Herren des TSV fahren zum absoluten Top-Spieltag nach Salzgitter. Der dort beheimatete Tabellenführer spielt zuerst gegen den Zweiten aus Goslar und anschließend gegen den Dritten, den TSV. Aus diversesten Gründen muss Spieler-Trainer Guido Leineweber jedoch auf einige Spieler verzichten, so dass es weniger taktische Möglichkeiten geben wird. Da man zudem den Gegner aus Salzgitter überhaupt nicht kennt, werden sich die 8 Spieler dort mal überraschen lassen und vielleicht kann man ja doch den einen oder anderen Punkt aus Salzgitter entführen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. November 2013 um 07:19 Uhr
 
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.