Fussball - 1. Herren nur auf Platz vier Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 27. Januar 2014 um 19:02 Uhr

Nach dem 4:1 Auftaktsieg...

gegen GW Elliehausen und einem 1:1 Unentschieden gegen Tuspo Weser Gimte II hätte aus den letzten zwei Spielen ein Sieg zum Erreichen des Halbfinales des Sputniks-Hallen-Masters gereicht. Leider gingen beide Partien knapp mit 2:1 verloren. Erfolgreichster Torschütze des TSV war erneut Jonas Friedrich, der als Torwart (!!!) gleich vier Treffer erzielen konnte. Respekt! Desweiteren liefen Sascha Nolte, Ramadan Osmani, Janis und Aaron Rittmeier, Philipp Hunold, Jan Steinberger, Moritz Napp und Christian Schweineberg für Nesselröden auf. Insgesamt war es eine deutliche Steigerung zur Vorrunde, trotzdem war mehr drin als nur der vierte Platz in dieser Gruppe.

 

 

MsG,

Andre Hunold

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. März 2014 um 14:45 Uhr