Fußball-Damen gegen ESV Göttingen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Sonntag, den 27. April 2014 um 17:28 Uhr

Am gestrigen Samstag, 26.04.14 waren wir in Göttingen und haben gegen den Tabellenersten ESV Göttingen Rot Weiß gespielt.

Nach der letzten hohen Niederlage (0:9) im Pokal vor einer Woche  haben wir mit besonders viel Einsatz gekämpft. Durch die Umstellung der Formation waren wir in unserer Defensive stärker aufgestellt. Anfangs konnten wir Rot Weiß gut von unserem Tor fern halten, was unser hauptsächliches Ziel war. In der 30. Minute gerieten wir durch einen direkt verwandelten Freistoß 0:1 in Rückstand. Dies war auch der Halbzeitstand.

 

In der zweiten Halbzeit kam relativ schnell das nächste Gegentor. Wir setzten unsere kämpferische Leistung weiter fort, bekamen jedoch in der 80. Minute durch einen 11 Meter den dritten Gegentreffer.
Insgesamt war es trotzdem ein starkes Spiel der Nesselröder Damen.

MsG,


Lorena Klingebiel

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. Mai 2014 um 10:04 Uhr