Fussball - 1. Herren in Sattenhausen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 28. April 2014 um 17:46 Uhr
Die 1. Herren siegt am Wochenende mit 3:2 gegen den SV Gieboldehausen und sichert sich damit vorerst den 5. Tabellenplatz.
Trotz schwacher erster Hälfte hätte der TSV zur Halbzeit mit zwei Toren Unterschied führen müssen, lag aber mit 1:2 zurück. Alex Schenke besorgte den zwischenzeitlichen Ausgleich per Foulelfmeter. Die kurze Kabinenansprache von Coach Olaf Niemeyer, der nach einigen Minuten bereits wieder auf dem Platz stand, schien Früchte zu tragen. Es folgte die stärkste Phase des TSV kurz nach der Pause. Sascha Nolte und Jonas Friedrich erzielten jeweils nach feiner Vorarbeit von Dario Hellmold die Tore zur Führung. Im weiteren Spielverlauf gab es einige gute Möglichkeit für die engültige Entscheidung zu sorgen, leider ohne weiteren Treffer. Am Ende machten die Gäste wieder mehr Druck Richtung Nesselröder-Tor, wurden aber entweder am Abschluss gehindert oder scheiterten an TSV-Fänger Christopher Rust. Fazit, verdienter Heimerfolg!
Am kommenden Wochenende wurde das Nachholspiel gegen den VfB Sattenhausen. Anpfiff ist am Sonntag, 04.05. um 15.00 Uhr in Sattenhausen.
MsG, Andre Hunold
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. Mai 2014 um 10:02 Uhr