Volleyball Damen 2 Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 20:26 Uhr

Einen herben Rückschlag gabs am Wochenende für die 2. Damen. Wieder mal konnte man auswärte die Leistung nicht abrufen. Gegner Hattorf spielte grundsolides Volleyball mit einer starken Angreiferin. Das hat für uns leider wieder mal gereicht.

Einzig positiver Aspekt: Nach den beiden verlorenen Sätzen 1 und 2 gab man sich nicht auf und konnte im dritten Satz erfolgreicher auftreten und diesen gewinnen. Anschl. ergab man sich nach ein paar schnellen Punkten für den Gegner seinem Schicksal.

 

Damit sind wir endgültig im Abstiegskampf angekommen. Hattorf gewann auch die zweite Partie und überholte uns. Dadurch liegen wir nur noch auf Platz 7, 3 Punkte vor dem Relegationsrang. Normalerweise sollten wir über dem Strich bleiben, aber was ist in dieser Saison schon normal.
Es gilt die Kräfte zu bündeln und gleich im 1. Spiel des neuen Jahres beim Tabellenletzten Weende VI die Weichen auf Klassenerhalt zu stellen.

Gespielt haben: Louisa Becker, Janina Hunold, Sandra Jürgen, Christina Kurth, Anna-Lena Müller, Johanna Rittmeier, Franziska Rust, Annemarie Stange

Diesen Samstag steigt das Spitzenspiel in der Bezirksliga der Herren. Tabellenführer ASC III empfängt unsere Herren. Personell können wir leider nicht aus dem Vollen schöpfen. Abwarten, was sich der Trainer ausdenkt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. Januar 2015 um 20:16 Uhr