Damenfussball - 3 Punkte in Rosdorf Drucken
Geschrieben von: Luisa Nörthemann   
Mittwoch, den 29. April 2015 um 10:33 Uhr

Nach zwei verlorenen Spielen, konnten die Damen am Wochenende endlich mal wieder 3 Punkte mit nach Hause bringen. Wir gewannen zu Gast beim SC Rosdorf mit einem 2:4.

Wie so oft, haben wir in der Anfangsphase des Spiels geschlafen und sind nicht gut in das Spiel reingekommen. Die Gegner konnten bereits in der 5. Minute das 1:0 erzielen und eine Viertelstunde später durch die gleiche Torschützin mit 2:0 in Führung gehen. Doch wir ließen uns nicht hängen und merkten, dass wir eigentlich im Vorteil waren. Nach ein paar Torschüssen, gelang es uns zum 1:2 zu verkürzen. Nach einem Lattentreffer von Luisa Nörthemann, konnte Yasmin Keser durch schnelles Schalten einschieben. Auch der Ausgleich gelang uns noch vor der Halbzeitpause durch einen satten Schuss ins lange Eck von Jana Klingebiel, die uns wieder super unterstützte!

Nach der Pause liefs noch besser. Rosdorf kam kaum auf unsere Seite und wir hatten zahlreiche Möglichkeiten. Es war erneut Jana Klingebiel, die in der 67. Minute zum 2:3 traf. In der 85. Minute war es dann eindeutig, als Luisa Nörthemann zum 2:4 einschub.

Kader: Marie Rittmeier - Lorena Klingebiel - Yasmin Keser - Lucia Zwingmann - Karin Napp - Ina Hellmold - Helena Hellmold - Anna Veltrup - Luisa Nörthemann (C) - Jana Klingebiel - Saskia Richter - Lisa Nörthemann - Marleen Henkel - Nele Schwedhelm


Am Samstag, den 02. Mai 15 sind wir zu Gast beim FC Lindenberg Adelebsen. Anstoß ist um 16 Uhr in Adelebsen!

 

MsG, Luisa Nörthemann

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:49 Uhr