Start Neuigkeiten Herrenfussball - Beide Mannschaften erfolgreich

Jugendförderung im TSV

Herrenfussball - Beide Mannschaften erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 09. Mai 2016 um 20:11 Uhr

Mit 5:1 fegte unsere 1. Mannschaft im Spitzenspiel gestern die SG Radolfshausen vom Platz. Sascha Nolte schob bereits in der dritten Minute, nach Vorarbeit von Markus Kapusniak, zum 1:0 ein. Nach einem Abwehrfehler fiel nur fünf Minuten später der Ausgleich für die Gastgeber. Markus selbst erzielte nach einer guten Viertelstunde und Vorarbeit von Moritz Napp die erneute Führung für den TSV, um diese kurz vor dem Pausenpfiff und erneuter Vorarbeit von Morre nach einer Ecke sogar noch auszubauen. Somit ging es mit einer 3:1 Führung in die Halbzeit - ganz starke Leistung bis dahin. Trotz einiger verletzungsbedingter Wechsel machte unsere Elf genau dort weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatte. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff markierte Markus seinen dritten Treffer des Tages - Hattrick!!! Jan Steinberger, an diesem Nachmittag von den Gastgebern nicht in den Griff zu bekommen, hatte für ihn quer gelegt. In den letzten 20 Minuten bekamen die Zuschauer nur noch lockeren Sommerfussball zu sehen, denn nachdem Konstantin Wirth einen geblockten Schuss von Timo Müller in die lange Ecke schieben konnte (70. Minute), war die Partie endgültig gelaufen. Insgesamt ein hochverdienter Erfolg unserer Mannschaft, die ein tolles Match ablieferte. Der TSV spielte aus einer sicheren Abwehr heraus immer wieder geschickt und schnell nach vorne. Denis Hamzic und Lukas Gerstmann ließen in der Zentrale nichts anbrennen, kurbelten das Spiel immer wieder an. Abschließend kann man aber keinen Spieler hervorheben, es war insgesamt eine klasse Mannschaftsleistung!! Mit dem dicken, fetten Dreier im Gepäck sichert sich unsere Truppe damit erst einmal den zweiten Tabellenplatz.

Aufstellung TSV: Maur - Hunold, St. Nolte, Heller (C), Rittmeier - Steinberger, S. Nolte, Hamzic, Gerstmann, Napp - M. Kapusniak

Eingewechselt wurden: Depre, P. Kapusniak, Müller, Wirth

Unsere zweite Mannschaft gewann passenderweise mit glatt 3:0 gegen Sparta Göttingen III. Jonas Leineweber erzielte einen Treffer, Sebastian Weber war mit einem Doppelpack erfolgreich. Mit dem Sieg übernimmt der TSV zwischenzeitlich die Tabellenspitze und spielt somit weiterhin um den Aufstieg!

Glückwunsch Männer!!

Am kommenden Pfingstwochenende sind beide Mannschaften spielfrei. Wir sehen uns auf dem Reitturnier ;-)

MsG,

André Hunold

 
Copyright © 2017 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.