Start Neuigkeiten Tischtennis - Sieg u. Niederlage zum Abschluss der Hinserie

Jugendförderung im TSV

Tischtennis - Sieg u. Niederlage zum Abschluss der Hinserie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Montag, den 27. November 2017 um 21:58 Uhr

Zum vorletzten Spiel begrüßten wir den MTV Westerhof in Nesselröden. Für mich stand dieses Mal Clemens mit im Aufgebot u. bildete mit Bömsch auch Doppel 3. Wie gewohnt lag uns der Gegner sehr gut u. wir konnten einen souveränen, ungefährdeten Sieg einfahren. Lediglich ein Doppel / Einzel mussten wir abgeben u. kein einziges Mal über die volle Distanz gehen, so dass ein 9:2 Erfolg bei heraussprang.

Punkte TSV: Wüstefeld, Chr. / Neugebauer (1), Kreißl / Müller (1), Wüstefeld, Chr. (2), Neugebauer (2), Kreißl (1), Bömeke (1), Müller (1)

Am Samstag kam es nach einem Jahr Landesliga wieder zum Duell mit dem SCW Göttingen, die unerwarteter Weise schon einige Punkte abgeben mussten. Das spannende, erwartete Spiel wurde es letztendlich auch. Alle Paarkreuze verliefen ausgeglichen, aber in den Doppeln hatten wir mit 1:3 das Nachsehen. Nach dem 1:2 Rückstand aus den Eingangsdoppeln - bei Christian u. mir war da durchaus mehr drin - ging es hin u. her, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Christian K. behielt auch in "Gö" in beiden Einzeln die Oberhand u. blieb somit ungeschlagen (14:0). Lieder war es Christian B. u. Fabian an diesem Tag ein Spielgewinn nicht vergönnt, dennoch ist uns durch dieses Wochenende der 2. Platz nach der Hinserie nicht mehr zu nehmen.

Punkte TSV: Wüstefeld / Neugebauer (1), Wüstefeld (1), Neugebauer (1), Kreißl (2), Nolte (2)

Mit 14:4 Punkten stehen wir auf einen hervorragenden 2. Platz hinter dem TTV Geismar. Das ist natürlich mehr als wir erwartet hatten; nehmen wir aber gern mit. Wenn die Rückserie mit ähnlich voller Truppe bestritten werden kann stehen die Chancen nicht schlecht dort auch zu bleiben. Sicher muss man aber die Termine erst einmal abwarten, wobei auch in Langenholtensen sowie Pe-La-Ka mit den "neuen" Plastikbällen gespielt wird - für uns komplettes Neuland. Die Rückserie, in der wir im Gegensatz zu den letzten Jahren nur 3 Heimspiele haben werden, startet ca. Mitte / Ende Januar.

MsG,

St. Nolte

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. November 2017 um 22:00 Uhr
 
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.