Start Neuigkeiten Tischtennis - I. Herren tankt Selbstvertrauen

Jugendförderung im TSV

Tischtennis - I. Herren tankt Selbstvertrauen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Donnerstag, den 01. Februar 2018 um 13:31 Uhr

Am Abend des 26.01 gastierten wir bei unseren Freunden aus Westerhof. Wie gegen Seulingen wurden wir vor Beginn der Begegnung mit einem Ausfall eines Stammspielers konfrontiert, so dass sich automatisch 3 Punkte auf unserer Seite ansammelten. Schon da ging es nur noch um die Höhe des Sieges. Bömsch u. ich gaben 2 Einzel verdient ab, Christian tat sich schwer seinen neue "Serie" zu starten mit 4 engen Sätzen in der Mitte. Unterm Strich bleiben wir mit dem 9:2 weiter 2ter in der Tabelle.

Punkte TSV: Neugebauer / Wüstefeld (1), Kreißl / Müller (1), Neugebauer (1), Wüstefeld (1), Kreißl (1), Müller (1), Kampflos (3)

Zum Pokalspiel bzw. einer zusätzlichen Trainingseinheit fuhren Christian K., Fabian u. ich am Mittwoch, 31.01, zum TSV Langenholtensen. An den Tischen erwartete uns nicht nur die II. Mannschaft, sondern auch die "neuen" Plastikbälle mit denen einige Mannschaften schon in den Spielbetrieb gegangen sind. Dies machte mir gleich im ersten Einzel etwas zu schaffen, so dass es folgerichtig 0:1 stand. Fabian u. Christian egalisierten bzw. bauten die Führung durch 2 Einzel- u. einen Doppelsieg aber prompt aus. Den Schlusspunkt durfte ich mit einem 3:1 setzen. So stehen wir im Viertelfinale, welches bis zum 18.03 gespielt sein muss.

Punkte TSV: Kreißl / Müller (1), Nolte (1), Müller (1), Kreißl (1)

Zum nächsten Punktspiel reisen wir kurioserweise wieder nach "LaHo". Am Freitag, 02.02.18 um 20:00 Uhr, empfängt uns dieses Mal die 1te Garnitur, die beim Pokalspiel schon gut trainierte u. uns einen heißen Tanz bieten wird. Das Hinspiel endete knapp 9:7 für uns, es geht um den 2. Platz in der BOL. Diese beiden Aspekte reichen schon aus um wieder ein enges Ringen um die Punkte zu erwarten.

MsG,

St. Nolte

 
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.