Start Neuigkeiten

Jugendförderung im TSV

Die Neuigkeiten
Volleyball Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Dienstag, den 08. Dezember 2015 um 14:05 Uhr

Dieses Wochenende durften zwei Teams daheim antreten, erst die Damen 2 im Ligabetrieb gegen Bodensee und Südharz(Hattorf), anschl. dann natürlich das Highlight, die TSV-Herren im Bezirksligapokalfinale.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Januar 2016 um 21:10 Uhr
Weiterlesen...
 
Tischtennis - Herbe Schlappe zum Abschluss PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Montag, den 07. Dezember 2015 um 18:22 Uhr

Am Samstag stand mit dem letzten Spiel der Hinrunde das Verfolgerduell beim Bovender SV auf unserem Plan. Die Voraussetzungen waren klar: Verlieren durften wir diese Partie nicht wenn wir noch an der Spitzenposition schnuppern wollen. Das am Ende mit unserer Stammformation nur 3 Punkte auf der Habenseite standen sollten ließ erkennen, dass es einfach nicht unser Tag war; der Gegner war einfach besser.

Die Doppel konnten wir noch recht ausgeglichen gestalten, mit etwas mehr Glück wäre auch ein anderes Ergebnis als der 1:2 Rückstand drin gewesen. Christopher u. Manuel mussten gegen das beste Doppel der Liga - Wenzel/Bährens - eine 1:3 Niederlage einstecken. Hier wäre zumindest der 5te Durchgang möglich gewesen, leider konnten einige Satzbälle nicht genutzt werden. Christoph u. ich konnten einen knappen 3:2 Erfolg feiern, während Christian u. Adrian einen 0:2 Rückstand egalisieren konnten, im Entscheidungssatz aber 11:9 unterlagen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:33 Uhr
Weiterlesen...
 
Volleyball - Pokalfinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Donnerstag, den 03. Dezember 2015 um 06:38 Uhr

Erstmal noch ein kurzer Rückblick:

Damen 1 konnten ihren Heimspieltag am Samstag ausgeglichen gestalten. Nach einem 1-3 gegen Weende III konnte man anschließend einen verdienten 3-0 Sieg gegen Grone einfahren. Man hat es sich nun im oberen Mittelfeld der Tabelle gemütlich gemacht.

Die Herren 1 waren nach Echte zur dortigen Zweiten aufgebrochen. Das Spiel war ziemlich einseitig. Satz 1 konnte man zu 6 gewinnen, anschließend wurde einige Gänge zurückgeschaltet, was jedoch nichts am souveränen 3-0 Sieg änderte.

Gleiches Ergebnis, anderer Verlauf dann gestern Abend für die Herren 2 beim ASC VI. Der erste Satz war ein ziemliches Gekrampfe, zu Beginn immer mit Rückstand. Zum richtigen Zeitpunkt machte man jedoch die Punkte und konnte 25-23 gewinnen. Anschließend war der Bann gebrochen und die beiden weiteren Sätze wurden ebenfalls souverän gewonnen. Glückwunsch.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:33 Uhr
Weiterlesen...
 
Tischtennis – Sieg und Niederlage am Doppelspieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Sonntag, den 29. November 2015 um 23:17 Uhr

Am Freitag reisten wir ohne Christopher u. Adrian zum schweren Auswärtsspiel nach Northeim, wo der TSV Langenholtensen auf uns wartete. Marc u. Christian aus der II. Herren sprangen für sie ein. Die Doppel liefen dieses Mal nicht so gut, nur Manuel punktete an der Seite seines alten Partners Christian u. sicherte den ersten Punkt. Oben gab es eine 3:1 Ausbeute, wobei im Match des Tages Christoph gegen Jakobeit nach 2:0 Führung noch den Kürzeren zog nach Matchbällen auf beiden Seiten. In der Mitte hatte ich einen gebrauchten Tag erwischt, Manuel konnte unsere beiden Kontrahenten Gerwig u. Brandes aber jeweils im 5. Satz bezwingen. So ging es 2:2 dort aus. Unten konnte leider nur Gerste gegen Hansch einen glatten Erfolg verbuchen, so dass es mit einem 7:8 Rückstand in das Schlussdoppel ging. Christoph u. spielten gut, es ging hin u. her. Wie schon im ersten Doppel ging es in den 5. Satz, wir sollten das Glück aber nicht auf unserer Seite heute haben. Nach 2 vergebenen Matchbällen mussten wir unsere 2. Niederlage im Spiel hinnehmen u. "LaHo" zum Heimsieg gratulieren.

Punkte TSV: Bieschke / Bömeke (1), Neugebauer (1), Kreißl (2), Bieschke (2), Gerstmann (1)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:34 Uhr
Weiterlesen...
 
Tischtennis - 9:5 Arbeitssieg gegen ersatzgeschwächte Laubacher PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Sonntag, den 22. November 2015 um 20:33 Uhr

Mit 9:5 konnten wir am Samstag in heimischer Arena den Gast aus Werra Laubach besiegen. Die Gäste hatten 2 Stammakteure nicht an Deck, mit den Verlusten von Ihrer Nr. 1 u. Nr. 3 somit rein gar nichts zu verlieren. Beste Genesungswünsche an den Kollegen Riedel nochmals von dieser Stelle! Wir mussten in diesen Spiel auf Wüste verzichten, dafür rückte Fabian aus der II. Herren ins Team. Die Doppel wurden also umgestellt, wobei es traditionell gegen Laubach nicht einfach wurde. Christoph u. Ich konnten als Doppel 1 einen souveränen Sieg einfahren, die anderen 2 Doppel in den Formationen Manuel / Adrian sowie Christian / Fabian gingen aber an den Gast. Seit langem lagen wir mal wieder hinten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:34 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

Seite 17 von 155
Copyright © 2017 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.