Frauenfußball Drucken


Die Entwicklung im Damen - Fußballbereich des TSV - Nesselröden ist aufstrebend.
Die Damenmannschaft des TSV spielt in der Kreisliga Ost

Bei einem Durchschnittsalter der Spielerinnen von 20 Jahren versuchen wir kurzfristig eine Mannschaft aufzubauen, die sich in der Kreisliga behaupten kann.
Langfristig gesehen wollen wir in den nächsten Jahren die sehr gute Arbeit im Mädchenfußball nutzen, um vieleicht mal wieder
an die erfolgreichen Bezirksligazeiten anzuknüpfen.

 

Trainer / Betreuer:

Heiner Kock

Jan Steinberger


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Spielklasse: Kreisliga B

Damenmannschaft

Mannschaft:

hintere Reihe von links:

Jelena Kock, Lisa Nörthemann, Nele Schwedhelm, Yasmin Keser, Lucia Zwingmann, Alena Kellner, Saskia Richter, Ina Hellmold, Anuva Isecke, Co-Trainer Christopher Rust, Trainer Jan Steinberger

vordere Reihe von links:

Marie Rittmeier, Lorena Klingebiel, Helena Hellmold, Kapitänin Luisa Nörthemann, Karin Napp, Luisa Rittmeier, Kristin Hellmold, Jana Klingebiel, Anna-Lisa Nolte, Sophie Winter

Trainingszeiten:

Montag und Mittwoch 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Ziel:

aktuelle Ergebnisse, Tabelle hier !


Hier ein kleine Rückblick wie alles Begann:

1983 - 1984 Pflichtfreundschaftsspiele
1984 - 1990 Bezirksklasse - Unter Trainer Helmut Spotek und Betreuer Stefan Frölich hielten wir 1990 den Meistertitel in der Bezirksklasse
1990 - 2000 Bezirksliga

Im Feburar 1993 war das große internationale Hallenturnier in Lehrte bei Hannoveran dem 32 Mannschaften von der Kreisklasse
bis zur Bundesliga teilnahmen. Gegen die meisten höherklassigen Mannschaften schlugen wir uns tapfer und erreichten den beachtlichen 20. Platz

 

ewige Damen

Mannschaft:

Hinten von links:

Helmut Spottek, Christina Nolte, Ute Hellmold, Walburga Osmer, Karin Schweizer, Anja Frölich, Iris Borchard, Karin Wieprecht, Marion Frölich
Vorne von links: Monika Huch, Sabine Radzuweit, Annalena Hunold, Monika Plumenbaum, Judith Niesen, Gabi Nörthemann