Start

Jugendförderung im TSV

Interner Bereich



 
Frauenfussball - Zu viele Fehler Drucken
Geschrieben von: Olaf Schneemann   
Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 09:14 Uhr

Es war eigentlich wie immer, wenn wir auf den FC Hebenshausen treffen. Beide Mannschaften liefern sich über die gesamte Spielzeit ein verbissenes Spiel und am Ende Sieg doch der FC Hebenshausen. Das Spiel begann aus unserer Sicht recht ansehnlich. Bereits in den ersten Minuten hatten wir zwei hundertprozentige Torchancen, die leider nicht genutzt worden. Auf der anderen Seite nutzten die Gäste ihre erste Torchance gleich zum Führungstreffer.

Weiterlesen...
 
Volleyball Damen Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Mittwoch, den 16. Oktober 2013 um 12:59 Uhr

Es steht wieder ein relativ ruhiges Volleyball-Wochenende für die TSV-Teams an.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Oktober 2013 um 11:50 Uhr
Weiterlesen...
 
Fussball - 1. Herren heute zu Hause gegen Obernfeld Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Sonntag, den 13. Oktober 2013 um 10:16 Uhr

Für die angesetzte Partie gegen Obernfeld wird aufgrund der Witterungsverhältnisse kurzfristig das Heimrecht getauscht. Das Spiel findet somit um 14.30 Uhr in Nesselröden statt.

MsG,

Andre Hunold

 
Fussball - 1. Herren in Weißenborn Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Mittwoch, den 16. Oktober 2013 um 06:04 Uhr

Am Wochenende setzte es für unsere 1. Herren eine 1:3 Niederlage gegen die SG Obernfeld/Rollshausen. Hört sich deutlich an, war es aber nicht. In den ersten zwanzig Minuten hatten unsere Jungs die Gäste, die meist nur mit langen Bällen agierten, gut im Griff. Nach einer Ecke der Obernfelder startete Dario Hellmold, der ein starkes Spiel ablieferte, mit einem tollen Pass einen schnellen Konter. Den Abschluss von Jan Steinberger konnte ein Abwehrspieler noch kurz vor der Linie klären, nachdem der Gästekeeper bereits geschlagen war. Fast im Gegenzug gelang den Gästen die Führung durch einen Foulelfmeter. Nur zwei Minuten folgte das 0:2 nach einer Ecke per Kopf (25. Min.). Auch in der zweiten Halbzeit zeigte unsere Truppe eine gute Leistung, erzielte kurz nach der Pause den 1:2 Anschlusstreffer per Handelfmeter durch Kapitän Moritz Heller, war anschließend am Drücker, ließ aber zu viele Chancen ungenutzt. Nach gleich drei guten Ausgleichsmöglichkeiten in der Schlussphase innerhalb weniger Minuten erzielten die Gäste das vorentscheidene 1:3 nach einem Konter. Am Ende war es eine tolle Leistung unserer jungen, im Schnitt unter 21 Jahre alten, Mannschaft. Leider hat es nicht für einen oder gar drei Punkte gereicht. Wenn wir allerdings weiterhin solche couragierten Auftritte hinlegen ist der nächste Erfolg nur eine Frage der Zeit.

Die nächste Chance auf einen Dreier bietet sich am Sonntag, 20.10. gegen die SG Gleichen. Das Spiel wird um 14:30 in Weißenborn angepfiffen. Es erwartet uns keine leichte Aufgabe, daher würden wir uns über zahlreiche Unterstützung freuen.

MsG,

Andre Hunold

 
Fussball - 1. Herren Sonntag in Obernfeld Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Mittwoch, den 09. Oktober 2013 um 13:29 Uhr

Nach dem spielfreien Sonntag in der letzten Woche geht es für unsere 1. Herrenmannschaft des TSV am nächsten Wochenende endlich wieder um Punkte. Eine interessante Partie steht für unsere junge Truppe gegen die SG Obernfeld/Rollshausen auf dem Programm. Die Gastgeber befinden sich in bestechender Form. Neben zuletzt zwei Kantersiegen gegen Ebergötzen (9:0) und die SG Gleichen (5:0) bezwangen die Obernfelder auch den Top-Favoriten aus Seulingen mit 2:1 und gehören nicht erst seit diesem Erfolg zu den Meisterschaftskandidaten.

Anpfiff der Partie ist Sonntag, 13.10.  bereits um 14:30 Uhr in Obernfeld. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

MsG,

Andre Hunold

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. Oktober 2013 um 13:30 Uhr
 
«StartZurück51525354555657585960WeiterEnde»

Seite 58 von 151
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Wir haben 13 Gäste online
Wir bitten um freundliche Beachtung:
Banner