Start

Jugendförderung im TSV

Interner Bereich



 
Volleyball am Wochenende Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Samstag, den 28. September 2013 um 11:23 Uhr

Herren

Die TSV-Herren reisen am Samstag zum Aufsteiger MTV Hedemünden. Selbstvertrauen hat man durch den Vorrundensieg beim Bezirksligapokal reichlich getankt, zumal die Personalsituation diesen Samstag eigentlich auch etwas besser aussehen sollte. Daher möchte man auf jeden Fall erfolgreich in die Punktspielsaison starten.

Damen

Die 1. Damenmannschaft tritt nach Sieg/Niederlage zum Auftakt nun ebenfalls am Samstag beim MTV Goslar im Harz an. Diese verloren zum Auftakt in Hattorf, was die Hoffnung bekräftigt, dass dort vielleicht was zu holen ist. Jana Klingebiel fällt leider nach ihrer Verletzung vom letzten Wochenende aus, daher wird darüber nachgedacht, dass Bianca Leineweber in der 1. Mannschaft kurzfristig aushilft.

Die 3. Damenmannschaft feiert am Samstag-Nachmittag ihre Heimpremiere in der Nesselröder Schulturnhalle. Zu Gast sind die zweite Vertretung aus Hattorf sowie die 6. Mannschaft von Tuspo Weende. Beide Mannschaften konnte man bereits beim Regionspokal kennenlernen, wo man beide Male die Oberhand behalten konnte(wenn auch manchmal nur denkbar knapp). Daher peilt man beim Heimspieltag auch die ersten Punkte an.

Damit gerade das letzte Vorhaben um so besser klappt, ist eine große Unterstützung von Zuschauern natürlich gerne gesehen. Auch für die 3. sollte unsere Halle ein wirklicher Heimvorteil werden!!

Die 2. Damenmannschaft pausiert dieses Wochenende.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. September 2013 um 06:53 Uhr
 
Fussball - 1. Herren in Ebergötzen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Donnerstag, den 26. September 2013 um 07:07 Uhr
Mit 4:3 gewann unsere 1. Mannschaft am letzten Samstag gegen den SV Bernshausen. Jonas Friedrich erzielte bereits nach zehn Minuten die Führung für den TSV. Mitte der ersten Hälfte gab der Schiedsrichter nach einem Stürmerfoul der Bernshauser im 16er plötzlich Elfmeter. 1:1 Ausgleich durch Jens Passow. Nicht die einzige Fehlentscheidung des Unparteiischen an diesem Nachmittag. Mit dem Unentschieden ging es auch in die Kabine, eine ausgeglichene erste Halbzeit mit leichten Vorteilen für Nesselröden. Nach der Pause legte unsere Mannschaft dann richtig los. Erneut Jonas Friedrich und anschließend Jonas Leineweber erzielten innerhalb von drei Minuten die 3:1 Führung. Die beste Phase des Spiels von unseren Jungs. Doch die Partie war noch nicht entschieden. Mitte der zweiten Hälfte kamen die Gäste mit einem Doppelschlag in Person von Patrick Mock zum erneuten Ausgleich. TSV-Trainer Olaf Niemeyer setzte in der Schlussphase alles auf eine Karte, ließ mit drei Spitzen Spielen. In der 89. Minute wurde er endlich belohnt. Moritz Napp schob nach toller Vorarbeit von Jonas Leineweber zum umjubelten 4:3 Siegtreffer ein, der später beim diesjährigen Oktoberfest des TSV entsprechend gefeiert wurde.


Am kommenden Wochenende sind wir am Sonntag, den 29.09. um 15.00 Uhr in Ebergötzen zu Gast.

MsG,
Andre Hunold
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. September 2013 um 07:07 Uhr
 
Fussball - 1. Herren am Oktoberfest gegen Bernshausen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Dienstag, den 17. September 2013 um 12:37 Uhr

Die Partie am letzten Wochenende gegen den Meisterschaftsmitfavoriten Gieboldehausen ging mit 0:2 verloren. Bereits in der 2. Minute gingen die Gastgeber durch einen Foulelfmeter in Führung, nach zwanzig Minuten fiel das vorentscheidene 2:0. In der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft nicht mehr als Geleitschutz geben, die Gieboldehäuser hatten viel zu viel Platz und wir kamen überhaupt nicht ins Spiel. In der zweiten Hälfte gingen wir mit etwas mehr Engagement zu Werke, eine nennenswerte Chance um einen Treffer zu erzielen hatten wir allerdings nicht. Unterm Strich eine absolut verdiente Niederlage.

Nach nun bereits zwei Niederlagen in Folge müssen am nächsten Wochenende endlich wieder drei Punkte her. Die Chance dazu hat unsere 1. Mannschaft bereits am Samstag, den 21.09.2013. Vor dem Oktoberfest des TSV empfangen wir um 16.00 Uhr den SV Bernshausen.

Im Anschluss möchte der TSV Euch recht herzlich zum diesjährigen Oktoberfest begrüßen. Ab 18.00 Uhr wird mit zünftiger Festmusik kräftig eingeheizt, ehe die Eichsfeldmusikanten um 20.00 mit Ihrer Blasmusik für beste Oktoberfeststimmung sorgen. Auch für eine festliche Verköstigung ist natürlich gesorgt. Neben Oktoberfest- und Weizenbier vom Fass bieten wir Euch auch eine deftige Mahlzeit an. Wir haben am Samstagabend noch einige, wenige Haxen und Leberkäs auf Vorrat.

Also Lederhose an, Dirndl umgeschnallt und ab geht´s!!!

MsG,

Andre Hunold
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. September 2013 um 12:38 Uhr
 
Volleyballsparte des TSV komplett im Einsatz Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Montag, den 23. September 2013 um 07:44 Uhr

Die TSV-Herren traten am Sonntag zur Vorrunde des Bezirksligapokals in Lengede an. Vorab gab es einige Ausfälle, so dass man dort nur mit 7 Leuten antreten konnte. Zudem verletzte sich auch noch Florian Große vor Ort, so dass die restlichen 6 Spieler durchspielen musste. Trotz oder gerade ob dieser Umstände wurde ein Top-Turnier abgeliefert. Gab es zu Beginn noch ein 1:1 Remis gegen Wolfenbüttel 2, so gab es anschl. klare Siege gegen Goslar und Lenglern. Damit war man Gruppensieger und traf im Finale auf die dritte Vertretung des ASC Göttingen. Satz 1 wurde klar gewonnen, jedoch steigerte sich anschließend der Gegner, gewann Satz 2 knapp und auch der dritte Durchgang war hart umkämpft, wurde jedoch von den TSV Herren siegreich gestaltet!
Somit steht man im Finalturnier des Bezirksligapokals. Dort trifft man am 08.12. auf die Sieger der drei anderen Turniere. Alles in allem ein perfekter Auftakt

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. März 2014 um 14:42 Uhr
Weiterlesen...
 
Regions- und Bezirkspokal Damen Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Montag, den 16. September 2013 um 12:05 Uhr

REGIONSPOKAL

Am Samstag fand der Regionspokal des NVV Südniedersachsen statt. Sowohl die Damen 2 als auch Damen 3 nahmen in Göttingen an diesem Turnier teil.

Die Auslosung gestaltete sich kompliziert, da auf verschiedenste Randbedingungen geachtet werden musste, so sollten auch die beiden Nesselröder Teams getrennt werden.

Daher fand sich D3 am Ende mit den beiden Bezirksklasse-Teams TV Gieboldehausen, SG Münden sowie dem wie D3 in der Kreisliga spielenden Tuspo Weende VI in Gruppe A wieder.
D2 bekam zwei Kreisligisten als Kontrahenten: TVG Hattorf II und Tuspo Weende V.

Gruppenspiele:
Gruppe A(3. Damen):

Spiel 1 geht erwartungsgemäß gegen Bezirksliga-Absteiger TV Gieboldehausen mit 0:2 verloren. Schon im zweiten Spiel konnte man sich steigern und konnte SG Münden sogar einen Satz abnehmen. Das Spiel endete 1:1 Remis, wurde jedoch aufgrund der mehr erzielten Punkte für Münden als Sieg gewertet. Zum Abschluss konnte noch ein 2:0-Sieg gegen Tuspo Weende VI eingefahren werden. Somit blieb am Ende Gruppenplatz 3 und somit wurde das Spiel um Platz 5 erreicht.

Gruppe B(2. Damen):

Zu Beginn gab es einen relativ unspektakulären 2-0 Sieg gegen die 2. Garnitur aus Hattorf.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. September 2013 um 21:21 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück61626364656667686970WeiterEnde»

Seite 62 von 153
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Wir haben 19 Gäste online
Wir bitten um freundliche Beachtung:
Banner