Start

Jugendförderung im TSV

Interner Bereich



 
Fussball - 1. Herren gegen Landolfshausen II Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Mittwoch, den 04. September 2013 um 09:33 Uhr

Am vergangenen Wochenende gewann die 1. Herren mit 4:2 in Krebeck. Das 1:0 erzielte Moritz Napp nach Flanke Jonas Leineweber in der 16. Minute per Kopf. Anschließend lief nicht mehr viel zusammen in Halbzeit eins. Der 1:1 Ausgleich kurz vor der Pause war die logische Konsequenz. Anfang der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Der TSV kam nicht ins Spiel, Krebeck schoss in der 50. Minute das 2:1. Nach einer guten Stunde erzielte Jan Steinberger nach Freistoß von Kapitän Moritz Heller den 2:2 Ausgleich. Das Spiel war jetzt ebenfalls ausgeglichen, wenn auch keineswegs hochklassig. Unsere Mannschaft kämpfte sich in die Partie zurück und siegte am Ende verdient. Allerdings mit freundlicher Unterstützung der Gastgeber, die die Hereingaben von Jan Steinberger und Felix Günther nur ins eigene Tor lenken konnten. Egal! Mund abputzen, weiter machen!!

Nach den zwei Auswärtsspielen mit zwei Siegen nach jeweiligem Rückstand hat die erste Mannschaft am Sonntag, 08.09. wieder ein Heimspiel. Die Partie gegen die Landolfshäuser Bezirksliga Reserve wird um 15.00 Uhr angepfiffen.

MsG,

Andre Hunold

 
Frauenfussball - Das Ergebnis täuscht Drucken
Geschrieben von: Olaf Schneemann   
Dienstag, den 03. September 2013 um 20:03 Uhr

Mit 1:4 verloren unsere Fussballerinnen ihr Freundschaftsspiel gegen die Bezirksliga-Mannschaft des FC Lindau. Das Ergebnis täuscht aber etwas. Denn obwohl wir auf 5 Spielerinnen (Franzi + Daria Huch, Lisa Nörthemann, Marie Rittmeier und Katharina Hohn) verzichten mussten, haben wir ein gutes Spiel gezeigt. Bevor wir uns überhaupt aufgestellt hatten lagen wir schon in der 2. Minute mit 0:1 zurück. Es dauerte einen Moment, aber dann fanden wir besser ins Spiel und zeigten auch einige gute Spielansetze. Der Gegner wurde früher attackiert und kam nur noch selten zum Torschuss. In der 28. min. war es dann Marleen Henkel, die zunächst einen Abstoss der Gastgeber abfing, sich dann noch gegen 2 Gegenspielerinnen durchsetzen konnte, und den Ball aus ca. 14m zum verdienten 1:1 in die Maschen setzte.

Weiterlesen...
 
Frauenfussball - Es geht doch Drucken
Geschrieben von: Olaf Schneemann   
Donnerstag, den 29. August 2013 um 17:38 Uhr

Nur 2 Tage nach der Pleite gegen den RSV Göttingen landeten unsere Fussballerinnen im ersten Heimspiel gegen die SG Settmarshausen/Mengershausen einen hochverdienten 3:0 Erfolg. Über die gesamte Spielzeit bestimmten wir das Geschehen und ließen keine einzige Torchance der Gäste zu. Auch spielerisch zeigten wir uns stark verbessert und so wurde phaseweise Ball und Gegner laufen gelassen. Einziges Manko, der Sieg viel deutlich zu niedrig aus. Zahlreiche Torchancen wurden fahrlässig vergeben. Dennoch war es unserseits ein gutes Spiel, was für die kommenden Aufgaben hoffen läßt.

1:0 Lisa Nörthemann (24. min.)

2:0 Marleen Henkel (31. min.)

3:0 Lisa Nörthemann (62. min.)

Morgen abend spielen wir um 19:00 beim Sportfest des FC Lindau gegen die Bezirksliga-Mannschaft der Gastgeber.

Gruß Olaf

 
Fussball - 1. Herren Sonntag in Krebeck Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Samstag, den 31. August 2013 um 15:03 Uhr

Nach dem 3:2 Erfolg gestern Abend über die SG Bergdörfer II steht die 1. Herren des TSV im Achtelfinale des Krombacher Pokals. Nach einem 0:0 zur Pause ging es in der zweiten Hälfte Schlag auf Schlag.  Jonas Leineweber erzielte direkt nach der Halbzeit das 1:0. Kurz danach viel allerdings auch schon der Ausgleich per Elfmeter. Fünf Minuten später brachte Jonas Friedrich den TSV aber schon wieder in Front um kurz darauf mit einer roten Karte vom Platz zu fliegen. Eine mehr als strittige Entscheidung für ein normales Foul im Mittelfeld. Mit zehn Mann kassierte unsere Mannschaft prompt den Ausgleich. Kapitän Moritz Heller erzielte schließlich in der 93. Minute den 3:2 Endstand per Foulelfmeter für den TSV. Insgesamt ein verdienter Sieg und am Ende eine tolle Leistung in Unterzahl.

Am Sonntag,  01.09. sind unsere Jungs bei der DJK Krebeck zu Gast. Anpfiff der Partie ist um 15.00 Uhr.

MsG,

Andre Hunold

 
Frauenfussball - Nichts zu holen Drucken
Geschrieben von: Olaf Schneemann   
Donnerstag, den 29. August 2013 um 17:28 Uhr

Nichts zu holen gab es für unsere Fussballerinnen beim Saisonstart gegen den RSV Göttingen. Mit 6:0 ging das Spiel verloren. Der Titelkandidat bestimmte von Anfang an das Spiel und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. In der 1. Halbzeit konnten wir uns noch erfolgreich gegen die Angriffen wehren. Nach dem 3:0 in der 56. Minute war die Vorentscheidung gefallen. Leider konnten wir uns über die gesamte Spielzeit spielerisch nicht in Szene setzen und brachten das Tor der Gastgeber nicht wirklich in Gefahr.

1:0, 2:0, 3:0 Bouter (19., 44., 56. min)

4:0 Siegmann (66. min.)

5:0 Pelka (83. min.)

6:0 Bouter (90. min.)

Gruß Olaf

 
«StartZurück61626364656667686970WeiterEnde»

Seite 64 von 153
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Wir haben 14 Gäste online
Wir bitten um freundliche Beachtung:
Banner