1. Herren / Zu Hause weiter ungeschlagen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 26. Oktober 2009 um 09:15 Uhr

Durch einen 2:1-Sieg gegen die Reserve aus Landolfshausen konnte sich der TSV gestern an Landolfshausen vorbei und damit auf den 3. Tabellenplatz vorschieben. 

Nach dem klar überlegenen 2:1-Sieg unter der Woche gegen die klassenhöhere SG Höherberg (Tore durch Kapusniak und Schweineberg) spiegelte sich gestern ein ähnliches Spiel wieder. Nach einer Viertelstunde fand die Mannschaft so langsam ins Spiel, hatte den Gegner über weite Strecken im Griff. Einziges Manko mal wieder die Torausbeute. Aus dem Nichts dann der Ausgleich. Eine verunglückte Flanke der Gäste landete auf einmal im Kasten. Die Mannschaft ließ sich davon allerdings nicht aus der Ruhe bringen, spielte weiter nach vorne. Nachdem Alex Schenke 15 Minuten vor dem Ende den Gästekeeper ebenfalls mit einer Hereingabe von der rechten Außenseite überwinden konnte, boten sich dem TSV noch zahlreiche Groß- und Konterchancen, die leider ungenutzt blieben.

 

Torschützen:

33. Min. 1:0 Nils Hellmold

55. Min. 1:1

75. Min. 2:1 Alexander Schenke

 

Ein wichtiger Sieg! Jetzt gilt es Platz drei am nächsten Wochenende gegen die SG Krebeck/Höherberg, gespielt wird am Sonntag 01.11.09 um 12:00 Uhr in Krebeck, zu verteidigen.

 

Bis dahin....

André Hunold

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Oktober 2009 um 09:36 Uhr