I. TT-Herren verlieren Derby in Rhume knapp mit 7:9 Drucken
Geschrieben von: Christian Bömeke   
Sonntag, den 21. November 2010 um 17:45 Uhr

Es hat nicht sollen sein. Den angestrebten Punkt, den wir unbedingt wollten und auch verdient gehabt hätten, haben wir nicht erreicht. Wir verloren im Derby bei der SG Rhume in Rüdershausen vor ca. 60 Zuschauern total unglücklich mit 7:9.

Nun wird es richtig schwer, die Bezirksoberliga-Klasse noch zu halten bei mindesten 4 Absteigern, zumal die Konkurrenz fleissig Punkte sammelt.

Die Punkte im Derby holten:

Doppel: Wüstefeld / Gerstmann 1

Einzel: Kreißl 1, Gerstmann 1, Bömeke 1, Fiedler 2, Sondermann 1.

Vielen Dank auch an die Nesselröder Fans, die uns in Rüdershausen trotz numerischer Unterzahl hervorragend unterstützten!!

Wir können nur nach vorne schauen und aufs nächste Spiel am Freitag, 26.11., beim ASC Göttingen hoffen.

Mit sportlichem Gruss,

C. Bömeke.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. November 2010 um 16:52 Uhr