Heimspiel gegen Gerblingerode Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Mittwoch, den 05. Oktober 2011 um 07:30 Uhr

1:1 - Unentschieden endete die Partie der 1. Fussballherren gegen den VfB Tiftlingerode.

Der TSV startete perfekt. Bereits den ersten Angriff konnte Holger Römer in der ersten Minute  zur 1:0 - Führung für den TSV nutzen. Doch nur eine Minute später glichen die Gastgeber nach einer Ecke aus. In Folge war durch viele Fehlpässe ein vernünftiger Spielaufbau Mangelware und gerade im Mittelfeld gingen zu viele Zweikämpfe verloren. Nach der Pause steigerten sich die Jungs und kamen noch zu guten Gelegenheiten durch Steinberger und Gries. Mehr als ein Pfostentreffer sprang allerdings nicht heraus. Das war leider zu wenig von unserer Mannschaft, denn in diesem Spiel war deutlich mehr drin als nur ein Punkt. Chance vertan - der TSV aber weiterhin ungeschlagen auf Platz zwei.

Am Samstag, den 08.10. empfängt der TSV den SV Viktoria Gerblingerode. Der Anpfiff der Partie erfolgt um 16.00 Uhr auf dem Nesselröder Sportplatz.

MsG,

André Hunold

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Oktober 2011 um 13:42 Uhr