Fussball - II. Herren testen VfL Olympia 08 Duderstadt II Drucken
Geschrieben von: Torsten Schenke-Konradi   
Sonntag, den 17. August 2014 um 15:15 Uhr

Am heutigen Sonntag war die II. Herrenmannschaft des TSV zum letzten Testspiel vor dem Pokalspiel beim VfL Olympia 08 Duderstadt zu Gast.
Anstoß war um 12.30 Uhr.
Bereits in der 3.Spielminute konnten unsere Jungs nach toller Vorarbeit von Marvin Moneke durch einen Kopfballtreffer von Christian Schweineberg in Führung gehen.
Durch diesen frühen Treff
er hatten wir von Anfang an das Heft fest in der Hand. Der VfL fand gar nicht ins Spiel und so konnte mit einem Doppelpack bereits in der 14. Minute durch Marvin Moneke und in der 19.Spielminute erneut durch einen Kopfballtreffer von Christian Schweineberg früh auf 3:0 erhöht werden.

Der VfL sichtlich geschockt, spielte ab diesem Augenblick eigentlich nur noch mit.
Dank einer soliden Abwehr und einem starken Mittelfeld kamen die Duderstädter nicht einmal wirklich gefährlich vors Tor.
Lediglich durch einen Distanzschuss stellten sie einmal Gefahr für unser Tor dar.
Dieser wurde allerdings sicher vom Keeper Philip Nachtwey abgefangen.
Durch einen weiteren Doppelpack in der 25.Spielminute durch Patrick Hellmold und in der 28 . Minute durch Jens Arendt mit einen schönen Distanzschuss konnten wir noch vor dem Halbzeitpfiff auf 5:0 erhöhen.
Danach wurde etwas runter geschaltet.
Nach der Halbzeit ging das Spiel etwas zerfahren los und man hatte den Eindruck das der VfL jetzt stärker aus der Kabine kam.
Allerdings hat sich dieses bereits in der 60.Minute wieder erledigt.
Zu diesem Zeitpunkt konnte Jannick Kock zum 6:0 erhöhen.
In der Folgezeit haben wir dann noch die ein oder andere gute Chance vergeben, ehe Daniel Schabacker dann in der Nachspielzeit mit dem Schlusspfiff zum Endstand von 7:0 traf.
Alles in allem geht dieser Sieg aufgrund einer Starken geschlossenen Leistung auch in der Höhe völlig in Ordnung, hätte durchaus sogar noch höher ausfallen müssen.
Am kommenden Sonntag bestreitet die II.Mannschaft des TSV dann das erste Pflichtspiel der neuen Saison.
Hier geht es dann auf heimischem Platz gegen den VfL Herzberg.
Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. August 2014 um 07:38 Uhr