Fussball - 1. Herren am Oktoberfest gegen Bernshausen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 15. September 2014 um 19:20 Uhr

Mit 3:1 gewann die 1. Herren des TSV gestern das Derby gegen den FC Höherberg in Wollbrandshausen. Unsere Jungs erzielten einen Auftakt nach Maß. Bereits in der dritten Minute köpfte Thorsten Vollmer nach einer Ecke von Dario Hellmold, der den kurzfristig ausgefallenen Moritz Heller als Kapitän vertrat, das 1:0. Die frühe Führung gab die nötige Sicherheit, unsere Jungs in Halbzeit eins klar überlegen. Das spiegelte sich auch in weiteren Treffern wieder. Jan Steinberger schob den von Jonas Friedrichs perfekt getimten Diagonalball ins lange Eck. 2:0 nach gut einer Viertelstunde. In der Folge war es ein ordentliches Fussballspiel, in dem Nesselröden kurz vor der Pause das 3:0 gelingt. Jonas Leineweber setzt sich über die rechte Seite durch, seine Flanke auf den zweiten Pfosten braucht Moritz Napp nur noch einzunicken. Die Chancenverwertung, das Manko in den letzten Partien, somit absolut zufriedenstellend. Trainer Curcic dennoch nicht völlig einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft, zu einfache Ballverluste ärgerten den Coach in Halbzeit eins. Nach der Pause war es fussballerisch von beiden Seiten keine Glanzleistung, die Partie mit laufender Spieldauer immer zerfahrener. Den Gastgebern gelang in der 65. Minute der Anschlusstreffer. In Folge versuchten sie, nun mit drei Stürmern agierend, einen weiteren Treffer zu erzielen. Dadurch ergab sich für den TSV allerdings auch deutlich mehr Raum und somit ein halbes Dutzend hochkarätiger Konterchancen, die allesamt nicht genutzt werden konnten. Da war sie wieder, die Chancenverwertung ;-) Insgesamt aber ein, gerade aufgrund der ersten Halbzeit, verdienter Erfolg.

Aufstellung TSV: Rust - Kapusniak, Wirth, A. Rittmeier, Müller - Napp, Nolte, Hellmold, Steinberger - Vollmer, Friedrich

Eingewechselt wurden Jonas Leineweber, Philipp Hunold und Holger Römer

Da wir am kommenden Wochenende unser Oktoberfest auf dem Sportplatz feiern ist die 1. Herren bereits am Samstag, den 20.09. im Einsatz. Zu Gast haben wir hier den SV Bernhausen. Anpfiff der Partie ist um 16.00 Uhr. Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Unterstützung um hinterher gemeinsam ein rauschendes Fest zu feiern. Bei Original Oktoberfestbier & Haxen werden uns die Eichsfeldmusikanten kräftig einheizen und für beste Stimmung sorgen. Also, Lederhosen an und Dirndl umgeschnallt! O´zapft is!!!

MsG,

Andre Hunold