Pokalderby TSV Damen - FC Mingerode Drucken
Geschrieben von: Luisa Nörthemann   
Dienstag, den 24. März 2015 um 16:40 Uhr

Am frühen Sonntag morgen spielten die TSV Damen um den Kreispokal im Eichsfeldderby gegen den FC Mingerode und unterlagen nur knapp mit einem 2:3.

In der ersten Halbzeit blieben auf beiden Seiten die Tore aus. Die Mingeröder schafften es nur selten Abschlüsse zu finden. Der TSV hingegen war überlegen und setzte einige Schüsse aufs gegnerische Tor. Dies verdeutlichte  sich durch einen Pfostentreffer durch Alena Kellner und einen Lattentreffer durch Luisa Nörthemann. Nur rein wollte er nicht. Hinten standen wir durch die Hellmold-Dreierkette und Jelena Kock als Libero zunächst sicher.

In den gut ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit waren wir noch im Ruhezustand und kassierten promt durch drei Angriffe 3 Gegentore. Danach schafften wir es die Zuordnung wieder zu finden. Dann liefs besser. Mit einem Elfer in der 70. min durch Luisa Nörthemann verkürzten wir aud 1:3. Drei Minuten später setzte sich Lorena Klingebiel durch und traf zu 2:3. Wir waren wieder dran, aber leider war nicht mehr drin.

TSV-Kader: Karin Napp - Jelena Kock - Kristin Hellmold - Ina Hellmold - Helena Hellmold - Anni Nolte - Lorena Kingebiel - Yasmin Keser - Luisa Nörthemann(C) - Alena Kellner - Lisa Nörthemann Einwechslung: Saskia Richter - Marleen Henkel - Anna Veltrup

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:53 Uhr