Herrenfussball - DoppelHeimspieltag am Sonntag Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Freitag, den 23. September 2016 um 11:49 Uhr

Mit dem 4:1 Erfolg am letzten Wochenende gegen den FC Westharz erkämpfte sich die 1. Herren des TSV den zweiten Tabellenplatz zurück.

 

 

Jonas Leineweber sorgte mit einem schnellen Doppelpack in der 5. und 8. Minute für eine beruhigende 2:0 Führung. Verdient. Der TSV gerade in der ersten halben Stunde die deutlich bessere Mannschaft mit einigen klaren Möglichkeiten das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Anschließend verflachte die Partie allerdings mehr und mehr, so auch in Hälfte zwei. Dennoch sorgte der eingewechselte Markus Kapusniak für das vorentscheidende 3:0. Der Anschluss viel zehn Minuten vor dem Ende, ehe Konstantin Wirth kurz vor Abpfiff den alten drei Tore Abstand wiederherstellte.

Aufstellung TSV: Neumann - Heller, Wirth, Nolte (C), Gerstmann - Napp, Hamzic, Hellmold, Steinberger - Leineweber, Friedrich

Eingewechselt wurden Hunold und M. Kapusniak

Am Wochenende heisst es wieder Doppel-Heimspieltag beim TSV. Sonntag, den 25.09. empfängt unsere Zwote um 13.15 Uhr den TSV Waake-Bösinghausen. Unsere Erste um 15.00 Uhr die Kreisliga-Reserve von Eintracht Hahle II.

 

MsG,

André Hunold

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 22:01 Uhr