Start

Jugendförderung im TSV

Interner Bereich



 
Tischtennis - Knapper Sieg gg. Schlusslicht Drucken
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 12:38 Uhr

Noch bevor die Rückserie richtig losgeht sollten wir einen schweren Nackenschlag einstecken müssen. Wüste verletzte sich beim Eichsfeld-Turnier so schwer, dass er in den restlichen Spielen nicht mehr eingreifen kann. Somit müssen wir neben Gerste auch auf unsere Nr. 1 der letzten Jahre verzichten. Gute Genesung an dieser Stelle!!!

Somit sehen wir uns klar dem Abstiegskampf gegenüber, was das Spiel gg. Geismar II auch unterstrich. Zugegebenermaßen hatten wir noch das Glück, dass der Gast aufgrund einer kurzfristigen Absage nur mit 5 Mann antrat. Trotz dieses Handicaps konnten wir nicht so überzeugen wie gedacht, sprang am Ende ein knapper 9:7 Erfolg heraus. Bei den Doppeln mussten wir uns schon strecken. Christoph u. ich als D1 mühten uns in 5 Sätzen gegen unsere Herausforderer aus dem oberen Paarkreuz zum Sieg, Christian K. u. Fabian unterlagen leider im "Fünften". Das D3 Christian B. u. Ersatzmann Peter strichen den Punkt kampflos ein.

Oben gab es keine Zweifel an 2 klaren Siegen; mit jeweils 3:0 siegten Christoph u. Christian gg. Kelzewski u. Beilken. In der Mitte musste "Bömsch" Angstgegner Lahmann in 4 gratulieren, ich musste gg. Thies einen 0:2 Rückstand hinterherlaufen u. kam auch zu einem Matchball im Entscheidungssatz. Den sollte ich leider nicht verwerten können u. unterlag in der Verlängerung. Dasselbe Schicksal ereilte Peter nach gutem Spiel gg. Hake, ebenfalls Matchball im 5. Satz - auch 10:12. Fabian konnte sich schon auf die zweite Runde vorbereiten, da er ja nicht antreten musste. Stand 5:4.

Oben gab es dann eine Überraschung. Christoph unterlag Beilken in 5, nach dem er noch 2 Sätze aufgeholte hatte, aber mit dem Spielstil seines Gegenüber nicht so gut zurechtkam. Christian K. siegte nach Krampf gg. Kelzewski mit 3:1 noch souverän - die Form sollte bei den Vereinsmeisterschaften einen Tag später noch Bestand haben ;)  Christian B. konnte sich mit selbigen Ergebnis gg. Thies behaupten, während ich gg. Lahmann umgekehrt leer ausging. Somit hatten wir das Remis bereits sicher, da Peter kampflos gewann. Fabian verlor leider nach 1:0 Führung noch gg. Hake, so dass wir es noch im Schlussdoppel richten mussten. Mit einem 3:0 Erfolg konnten Christoph u. ich dieses Vorhaben erfolgreich umsetzen u. uns die wichtigen 2 Punkte sichern. Alles andere wären verlorene Punkte gewesen mit Hinblick auf den weiteren Saisonverlauf.

Punkte TSV: Neugebauer / Nolte (2), Neugebauer (1), Kreißl (2), Bömeke (1), Kampflos (3)

Die nächste Partie steigt am Freitag, 27.01 20:00 Uhr, gegen Langenholtensen in Nesselröden. Unter normalen Umständen wird das sehr schwer was zu holen, aber wir versuchen natürlich unser Bestes. Jeder Punkt zählt in dieser Rückrunde! Am Dienstag, 17.01 20:00 Uhr, steigt das Achtelfinale des Regionspokals in Hammenstedt. Wir schauen mal was geht, das Viertelfinale wäre auf jeden Fall ein Erfolg. Vielen Dank an die anwesenden Zuschauer für die tatkräftige Unterstützung; in den verbliebenen Heimspielen können wir sie mehr denn je gebrauchen.

MsG,

St. Nolte

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 12:41 Uhr
 
Jahreshauptversammlung am 13. Januar Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 20:52 Uhr

Der Vorstand lädt ein zur Jahreshauptversammlung am 13. Januar ab 20 Uhr im Gasthaus Schenke.

Tagesordnung:

1. Eröffnung der 96. Jahreshauptversammlung
2. Verlesen der Tagesordnung
3. Gedenken an unsere verstorbenen Vereinskameraden des Jahres 2016
4. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
5. Aufnahme neuer Mitglieder - Mitgliederentwicklung im Jahr 2016
6. Jahresrückblick
7. Rechnungsbericht des Kassenwarts
8. Rechnungsbericht des Kassenprüfers
9. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes
10. Neuwahl bzw. Bestätigung des Vorstandes - 1. Vorsitzender, Kassenwart, Sportwart, Jugendwart (nur 1 Jahr)
11. Neuwahl bzw. Bestätigung erweiterter Vorstand
12. Neuwahl bzw. Bestätigung Ehrenrat
13. Neuwahl bzw. Bestätigung Kassenprüfer
14. Neuwahl bzw. Bestätigung Fähnrich und Stellvertreter, Platzordner, Platzwart, Sporthauswart
15. Festsetzung bzw. Bestätigung der Mitgliedsbeiträge
16. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
(Anträge sind eine Woche vorher schriftlich an den 1. Vorsitzenden zu richten)
17. Verschiedenes

 
Tischtennis - Platz 6 nach Geismar-Niederlage Drucken
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 21:53 Uhr

Nach dem letzten Spiel der Hinrunde, zu dem wir den TTV aus Geismar in unserer Arena begrüßen durften, finden wir uns auf dem 6. Platz wieder. Mit Blick auf die Tabelle ist dieser keineswegs sicher, aber die Orientierung gehört weiterhin dem Mittelfeld.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 21:55 Uhr
Weiterlesen...
 
Frohe Weihnachten Drucken
Geschrieben von: Olaf Schneemann   
Samstag, den 24. Dezember 2016 um 10:55 Uhr

Hallo liebe TSV'er.

ich wünsche allen TSV-Mitgliedern und ihren Familien, Freunden und Verwandten ein frohes und erholsames Weihnachtsfest, einen schönen Jahreswechsel und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2017.

Gleichzeitig möchte ich mich ganz herzlichen bei allen Aktiven und Passiven für ihren Einsatz in diesem Jahr bedanken.

Mit sportlichem Gruß

Olaf Schneemann

 
Tischtennis - Herbe Klatsche im Derby Drucken
Geschrieben von: Stefan Nolte   
Mittwoch, den 23. November 2016 um 21:18 Uhr

Nach 2 Pflichtsiegen gegen die Aufsteiger aus Westerhof u. Geismar II wollten wir unter der Woche beim TSV Seulingen nachlegen. Im Laufe des Abends stellte sich dieses Anliegen als nicht machbar heraus. Zusätzlich zu Marc mussten wir auf den dienstlich verhinderten Christoph verzichten, so dass wir die Favoritenrolle schonmal los waren. Philipp u. Matthias spielten die Nothelfer u. bildeten das Doppel 3, was leider im 5. Satz nach 2:1 Führung verloren ging. Selbiges Schicksal ereilte Christian / Fabian. Christopher u. ich konnten uns mit einem 3:1 auf die Anzeige bringen - das dies der einzige u. somit letzte Punkt für unsere Farben sein sollte ahnte hier noch keiner.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 21:55 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 146
Copyright © 2017 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Wir haben 2 Gäste online
Wir bitten um freundliche Beachtung:
Banner