In diesem Jahr wurde der 2. Vorsitzende, der Jugendwart und der Schriftwart für 2 Jahre gewählt.

 

Für das Amt des 2. Vorsitzenden, wurde eine Wiederwahl von Holger Almes vorgeschlagen – er stellte sich der Wahl und wurde erneut gewählt.

Als Jugendwart wurde erneut Timo Müller vorgeschlagen – auch Timo wurde wiedergewählt.

Der Schriftführer Florian Niesen stellte sich nach 2 Jahren nicht wieder zur Wahl.
Daraufhin wurde aus der Versammlung Jonas Leineweber als 1. Schriftführer und Dario Hellmold als 2. Schriftführer vorgeschlagen.
Beide wurden gewählt.

 

An dieser Stelle möchten wir uns erneut bei Florian für die erfolgreichen zwei Jahre bedanken!

Desweiteren freuen wir uns sehr, dass wir für das Jubiläumsjahr zwei junge und kompetente Mitglieder für unsere Vorstandsarbeiten begeistern konnten.

Auf eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2020!

 

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Die Erfolgsstory der B-Mädchen geht weiter. Am Sonntag spielten wir den von Renshausen ausgerichteten Ladies-Winter-Cup. Sechs Teams traten an. Wir mussten im 1.Spiel gleich gegen Renshausen ran und wollten gegen diese mit 4 Mädchen, die bei den Jungen von JFV und Rhume-Oder ein führende Rolle spielen, uns so teuer wie möglich verkaufen. Da sie uns spielerisch zunächst nicht knacken konnten, versuchten sie es mit Distanzschüssen. Damit wir waren sie aber sehr erfolgreich und wir bekamen 3 Gegentreffer aus der Distanz. Es ging ein wenig die Ordnung verloren, am Ende eine recht deutliche Niederlage mit 0:5. Der Trainer fand klare Worte auch ggü. seiner eigenen Tochter. Mit Wut im Bauch ging es in das 2.Spiel gegen die hochkarätigen Markoldendorfer. Wir spielten Powerplay, Markoldendorf hatte nicht den Hauch einer Chance und war mit dem 2:0 durch unsere Youngster Leonie und Zoe noch gut bedient. Jetzt waren wir im Turnier. Im 3. Spiel ging es gegen unsere Freunde von Seebern, an die wir in der aktuellen Spielzeit 5 Spielerinnen, die vorher in Nesselröden spielten, ausgeliehen haben. Wir kannten keine Gnade und gewannen auch dieses Spiel mit 2:0 durch Tore von Leonie und Tara, auch eine umstrittene Zeitstrafe gegen Tara blieb ohne Folgen. Im 4.Spiel gegen Weser-Schwülme hatten wir zunächst die Ordnung verloren und gingen 0:1 in Rückstand, dann kam noch eine Bänderverletzung von Mariella hinzu. Wir stellten um und konnten durch Taras Tor noch ein 1:1 erreichen. Vor unserem letzten Spiel gegen MF Göttingen brauchten wir noch einen Punkt, um sicher Turnierzweiter zu werden. Als ich ansprach, dass ein Unentschieden reichen würde, bekam ich nur beleidigte Gesichter zu sehen und die Kampfansage der Mädchen zu hören : „Die hauen wir weg“.  Und sie ließen Taten folgen und spielten Göttingen an die Wand, die nicht den Hauch einer Chance hatten. Eine überragende Göttinger Torfrau hielt lange das 0:0. Es entwickelte sich ein Duell zwischen Tara und der Torfrau, die einfach unbezwingbar schien. Normalerweise wechseln wir jeweils zur Hälfte der Spielzeit das komplette Team, hier aber ließ ich Tara auf dem Feld, die diesen Titan unbedingt bezwingen wollte. 2 Minuten vor Schluss war es dann soweit, Tara war wieder mal durch und diesmal nagelte sie die Kugel unhaltbar in den Winkel. Der hochverdiente 2.Platz war perfekt! Es zeigt sich immer mehr, dass wir durch das gemeinsame Training mit den Damen unseren Gegnern physisch überlegen sind. Hinzu kommt die spielerische Variabilität mit einem sehr breiten ausgeglichenen Kader. In den nächsten Wochen spielen wir noch einige Turniere und die Mädels wollen noch einige Trophäen nach Nesselröden holen.

EINLADUNG
zur 99. Jahreshauptversammlung des TSV Nesselröden am Freitag den 17. Januar 2020 um 20 Uhr im Hotel-Gasthaus Schenke. Wir laden dazu alle Mitglieder herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Eröffnung der 99. Jahreshauptversammlung
  2. Verlesen der Tagesordnung
  3. Gedenken an unsere verstorbenen Vereinskameraden
  4. Verlesen und Genehmigen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  5. Aufnahme neuer Mitglieder – Mitgliederentwicklung im Jahr 2019
  6. Jahresrückblick
  7. Rechnungsbericht des Kassenwarts
  8. Rechnungsbericht des Kassenprüfers
  9. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwarts
  10. Neuwahl bzw. Bestätigung des Vorstandes – 2. Vorsitzender, Schriftwart, Jugendwart
  11. Neuwahl bzw. Bestätigung erweiterter Vorstand
  12. Neuwahl bzw. Bestätigung Ehrenrat
  13. Neuwahl bzw. Bestätigung Kassenprüfer
  14. Neuwahl bzw. Bestätigung: Fähnrich und Stellvertreter, Platzordner, Platzwart, Sporthauswart
  15. Festsetzung bzw. Bestätigung der Mitgliedsbeiträge
  16. Beschlussfassung über vorliegende Anträge (Anträge sind eine Woche vorher schriftlich an den 1. Vorsitzenden zu richten)
  17. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand

Wie sagte schon einst Benjamin Franklin:

„Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind!“

Neben tollem Essen aus dem Landgasthaus Rhode und Original Paulaner Oktoberfestbier haben wir mit den Ochsstedter Kirmesmusikanten in diesem Jahr ein echtes Highlight zu bieten.
Die Jungs sind der Hammer! Wir werden es Samstag wieder richtig krachen lassen!!
Lasst Euch dieses Spektakel nicht entgehen!!!

Eintritt frei!!

O‘zapft is!

Und jährlich grüßt das Murmeltier. Das Warten hat ein Ende! Ihr wisst worum es geht, das alljährliche Oktoberfest steht an!!

Am Samstag, den 21.09.2019 ist es endlich soweit.

Den sportlichen Auftakt zum mittlerweile legendären Oktoberfest liefert unsere Zwote um 14:30 Uhr gegen den VfL Badenhausen. Auch unsere Erste greift bereits am Samstag ins Spielgeschehen ein und empfängt um 16:30 Uhr den hochgehandelten TSV Groß Schneen zum Ligaspiel. Dabei könnt ihr Euch, wie den ganzen Abend, Oktoberfestbier und Weizenbier vom Fass schmecken lassen.

Nach dem Spiel könnt Ihr Euch dann gepflegt den Bauch vollschlagen. In diesem Jahr haben wir hier eine ganz besondere Leckerei für Euch vorbereitet. Starkoch Alexander aus dem Landgasthaus Rhode bietet Euch zwei schmackhafte Menü´s für je 9,- €:

Menü I: Schweinshaxe mit Sauerkraut und Kartoffelstampf

Menü II: Schweinekrustenbraten mit Sauerkraut und Kartoffelstampf

Für den festlichen Schmaus ist eine Vorbestellung nötig. Diese könnt ihr im Verkaufsraum des Sporthauses, in den Bäckereien Hermann und Wollersen in Nesselröden oder per Mail an kontakt@landgasthaus-rhode.de tätigen. Anmeldeschluss ist bereits der 10. September – also ranhalten!

Leberkäsebrötchen sind in diesem Jahr ohne Vorbestellung erhältlich.

Die Essensausgabe erfolgt von 18 – 21:00 Uhr.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 20 Uhr die Ochsstedter Kirmesmusikanten. Wer letztes Jahr dabei war, weiß was ihn da erwartet. Festzeltstimmung ist garantiert!!!
Anschließend übernimmt DJ Vossi, der mit Euch zusammen die Nacht zum Tage macht.

Also werft Euch in Eure Tracht und feiert mit uns das Nesselröder Oktoberfest!

Hier nochmal alle Daten im Überblick:

– Samstag, den 21. September

– 14:30 TSV Zwote – VfL Badenhausen
– 16:30 TSV Erste – TSV Groß Schneen
– Frisch gezapftes Oktoberfestbier und Weizenbier
– von 18:00 – 21:00 Haxen und Krustenbraten —> Anmeldung bis 10.09.
– ab 20:00 Die Ochsstedter Kirmesmusikanten
– anschließend DJ Vossi
——> Vollgasveranstaltung garantiert!

Der Eintritt ist wie immer frei!!

Wir freuen uns auf eine riesen Gaudi mit Euch!!

Aisan Freunde

Nachdem wir Anfang des Frühjahres bereits den A-Platz einmal neu eingesät hatten, sollte nun dringend die Aufarbeitung des Trainingsplatzes folgen um den Spiel- und Trainingsbetrieb für wöchentlich knapp 20 Trainingseinheiten zzgl. entsprechender Punktspiele unserer zahlreichen Jugend-, sowie auch unserer Damen- und Herrenmannschaften gewährleisten zu können.

Bisherige Arbeitseinsätze mit Schaufel und Karre brachten noch nicht den gewünschten Erfolg. Mit entsprechendem Maschineneinsatz sollte uns dies gelingen.

Der komplette Platz wurde maschinell aerifiziert. Anschließend brachten wir ca. 50 Tonnen Sand und eine Nachsaat auf. Ein herzliches Dankeschön an den Reitverein St. Georg und Achim Fethke für die Bereitstellung weiterer Schlepper und Maschinen.

Geplant und umgesetzt wurde diese Maßnahme durch Greenkeeper Günter Hinzmann, der unsere Platzwarte Rudolf und Engel Hellmold bei beiden Aktionen unterstützte und mit Rat und vor allem Tat zur Seite stand. Besten Dank an Günter für Deinen tollen Einsatz!! Wir können für die Zukunft sicherlich wieder einiges mitnehmen.

An der Stelle sei aber auch noch einmal Rudolf erwähnt, der sich seit Jahren um beide Plätze kümmert und viel, viel Zeit in die Pflege investiert. Von einmal Mähen pro Woche kann man bei aktueller Wetterlage nur träumen. Plätze abkreiden, Anlage instand halten usw. bedeuten eine Menge Arbeit, die über das normale Ehrenamt hinaus geht. Vielen Dank für Deinen Einsatz, Rudi!!

Damit unsere Maßnahme den gewünschten Effekt erzielt benötigt der Platz neben reichlich Regen auch absolute Ruhe.

Wir bitten daher um Verständnis, dass der B-Platz bis auf weiteres für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt ist.

 

Mit sportlichem Gruss,

Andre Hunold

 

 

 

Heute wurde offiziell der neue Spielturm auf dem Vereinsgelände des TSV Nesselröden eingeweiht. Der neue Spielturm befindet sich in Tribünennähe zwischen A- und B-Platz und löst die doch sehr alte Schaukel ab.

Die Anschaffung des Spielturm wurde massgeblich durch die Volksbank Mitte unterstützt, weshalb wir uns heute freuen durfte, dass es eine offizielle Eröffnung gemeinsam mit Thorsten Feike, seines Zeichens Regionaldirekt der Volksbank Mitte, geben konnte.

Trotz des heute ausgefallenen Spiels der Ersten waren Moritz, Janosch und Leander zum Spiel der Zweiten vor Ort und nutzten den Spielturm gerne und ausgiebig.

Herzlichen Dank auch an alle Helfer innerhalb des TSV, die beim Vorbereiten und Aufstellen wieder mal fleißig mitgeholfen haben. Zu guter Letzt auch noch ein Dank die Stadt Duderstadt, die uns unentgeltlich große Menden an Rindenmulch zur Fallabsicherung zur Verfügung gestellt hat.

Was lange währt…

Seit Jahren geplant, seit Ewigkeiten geschoben, nun aber endlich in die Tat umgesetzt. Der Internetauftritt des TSV Nesselröden erstrahlt in neuem Glanz. An der ein oder anderen Stelle werden wir sicher noch etwas arbeiten, aber das Grundgerüst ist da und uns gefällt es wirklich sehr gut.

Einen Super-Dank an Niclas Grüning, der hier das Hauptwerk getan hat.

Bei Verbesserungsvorschlägen und/oder positiver/negativer Kritik, bitte kurze Info an homepage@tsv-nesselroeden.de.

Ansonsten viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren.