Start

Jugendförderung im TSV

Interner Bereich



 
Volleyball - Regionspokal Drucken
Geschrieben von: Bengt Mitzinneck   
Montag, den 14. September 2015 um 09:05 Uhr

Am Wochenende begann die Saison für die zweiten Mannschaften des TSV.

Die Damen 2 traten als Titelverteidiger beim Regionspokal in Moringen an. Personell gab es zur letzten Saison keine Abgänge, im Gegenteil. Durch die Auflösung der dritten Damenmannschaft ist die Bank nun immer reichlich gefüllt und wir konnten mit 12 Spielerinnen antreten. Daher wurde das Turnier auch zum Testen genutzt und gerade zu Beginn viel gewechselt.
Das erste Spiel zeigte man jedoch leider die altbekannten Schwächen, sprich man wirkte fahrig, unkonzentriert und daddelte nur so vor sich hin. Auch der nahezu komplette Wechsel nach verlorenem ersten Satz änderte nichts. Man verlor das Spiel gegen den vermeintlich schwächsten Gegner SG Münden II(Absteiger in die Kreisliga) mit 0-2. Das Ergebnis relativierte sich im Laufe des Turniers, da Münden es noch ins Finale schaffte.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Januar 2016 um 20:58 Uhr
Weiterlesen...
 
Oktoberfest am 19. September Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 07. September 2015 um 21:50 Uhr

Das Wichtigste für diese Veranstaltung ist eine ordentliche Grundlage ;-)

Hier könnt Ihr zwischen Grillhaxe mit Sauerkraut und Bauernbrot (5,90 €) und frischem Leberkäse mit Bauernbrot (3,50 €) wählen. Die Gerichte sind nur auf Vorbestellung bis zum 13.09. möglich. Entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder auf dem Aushang im Verkaufsraum des TSV, bzw. in der Bäckerei Wollersen eintragen. Die Essensausgabe erfolgt von 18 - 21.00 Uhr.

MsG,

Andre Hunold

 
Oktoberfest 2015 Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Freitag, den 28. August 2015 um 09:16 Uhr

Am Samstag, den 19.09. veranstaltet der TSV Nesselröden das diesjährige Oktoberfest auf dem Nesselröder Sportplatz. Der Startschuss fällt nach dem Herrenpunktspiel des TSV um 16.00 Uhr gegen den SV Inter Roj Göttingen. Vorab empfängt unsere Reserve um 14.00 im Derby die SG Pferdeberg/Breitenberg.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:42 Uhr
Weiterlesen...
 
Damenfussball - Berg- und Talfahrt beim Saisonstart Drucken
Geschrieben von: Luisa Nörthemann   
Mittwoch, den 02. September 2015 um 13:09 Uhr

Die Saison 15/16 begann bei der Damenmannschaft des TSV Nesselröden mit einem Hoch und Tief.

Das erste Punktspiel zu Gast beim FC Hebenshausen endete mit einem klaren 6:0. Der FC Hebenshausen stand Ende der letzten Saison auf dem ersten Platz, durfte aber nicht aufsteigen, sodass sie weiterhin in unserer Klasse kicken. Die Gegner konnten durch schnelle Spielzüge ihr Tore markieren. Hin und wieder kamen wir auch zu Gegenangriffen, doch es haperte an einem ordentlichen Abschluss. Nach der ersten Halbzeit stand es bereits 5:0, deswegen haben wir in der zweiten ein wenig in der Mitte umgestellt. Es lief gleich viel besser. Dennoch geht der hohe Sieg des Gastgebers in Ordnung.

Kader: Luisa Rittmeier - Lucia Zwingmann - Jelena Kock - Yasmin Keser - Kristin Hellmold - Alena Kellner - Ina Hellmold - Luisa Nörthemann (C) - Saskia Richter - Lisa Nörthemann - Karin Napp - Anuva Isecke - Anna-Lisa Nolte

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Herrenfussball - 1. Herren mit Derby gegen Duderstadt Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 24. August 2015 um 12:50 Uhr

Die 1. Herren des TSV Nesselröden gewann das erste Saisonspiel gestern beim ESV Rot-Weiss Göttingen mit 5:2. Die Gastgeber gingen nach einer guten Viertelstunde per Foulelfmeter in Führung. Es war der erste Torschuss der Eisenbahner und sollte in Halbzeit eins auch der einzige bleiben. Jonas Leineweber traf wenige Minuten nach dem Rückstand zum 1:1 Ausgleich mit einem feinen Schuss ins linke Eck. Sascha Nolte hatte die Vorarbeit geleistet. Kurz vor der Pause erzielte Jan Steinberger die Führung für den TSV. Er fing einen Abstoß des Göttinger Torhüters ab, marschierte allein auf´s Tor und verwandelte sicher zum 2:1. Insgesamt war es bis dahin kein gutes Spiel von beiden Seiten, Nesselröden aber die klar bessere Mannschaft. In der zweiten Hälfte nahm der TSV dann langsam Fahrt auf, war spielerisch deutlich überlegen. Dario Hellmold erhöhte auf 3:1 (65. Min.). Nach Doppelpass mit Sascha Nolte spielte er den Torwart aus und schob locker ein. Das 4:1 besorgte Philipp Hunold aus ca. 40 Metern Torentfernung. Kurz vor dem Ende markierte Markus Kapusniak das 5:1 (90. Min.). Unser Fänger war wohl noch mitten im Jubelsturm, kassierte aus dem Mittelkreis heraus durch einen langen Ball noch das 5:2 (90. + 1 Min.). Insgesamt ein absolut verdienter Erfolg, der bei besserer Chancenverwertung deutlicher hätte ausfallen müssen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 20:41 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück21222324252627282930WeiterEnde»

Seite 23 von 152
Copyright © 2018 TSV Nesselröden von 1920 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Banner
Wir haben 71 Gäste online
Wir bitten um freundliche Beachtung:
Banner