A - Junioren siegen auf dem Breitenberg gegen Meisterschaftsfavorit Drucken
Geschrieben von: Marc Sommerfeld   
Samstag, den 03. April 2010 um 17:22 Uhr

Hallo TSV' ler

mit einem 1:2 Auswärtssieg beginnen die A - Junioren den Rückrundenauftakt. Zwinkernd

In der Defensive kompakt stehen und nach vorn schnell spielen, diese taktische Ausrichtung ging heute auf dem Breitenberg voll auf.

Das Tempo war ab der ersten Minute sehr hoch. Man merkte, das die Breitenberger ein Meisterschaftsfavorit sind und dieses Spiel für sich entscheiden wollten, aber der TSV stand kompakt und hielt die Räume klein. Sodas die Heimmannschaft nun mit vielen langen Bällen den Erfolg suchte.
In der 3. Minute ging dann alles sehr schnell:
Ballbesitz im zentralen Mittelfeld, ein Pass auf Jonas Friedrich (der bindet 20 m vorm Tor 2 Breitenberger) und legt im 16er auf den mitlaufenden Jonas Leineweber ab - Schuss aus 11 m ins linke Eck - 0:1 für den TSV.
Den Schock in der 3. Minute sah und höhrte man den Breitenbergern an.
Aber wir behielten unsere Grundordnung und gingen mit diesem Stand in die Halbzeitpause.

10 Minuten nach Wiederanpfiff:
Ein Breitenberger Angriff über rechts außen, der gewinnt den Zweikampf und spielt auf den Mitlaufenden quer in den 16er. Der mitgelaufende Breitenberger schiebt zum Ausgleich in die linke Ecke. Stirnrunzelnd - Schade, aber gut rausgespielt -
In der 70. Minute kommt Marvin Hartung für Simon Hellmold ins rechte Mittelfeld ins Spiel. Der bis dahin, wie auch alle anderen ein prima Spiel gezeigt haben.

In der 85. Minute der K.O - Schlag aus dem nichts:
TSV im Ballbesitz vor dem Breitenberger 16er. Die Heimmannschaft bekommt den Ball auch nach mehreren Aktionen nicht aus den 20m Bereich vor dem Tor. Marvin bekommt den Ball 18m halbrechts vorm Tor und hält einfach mal drauf - der TSV geht mit 2:1 in Führung -

Jetzt läßt der TSV nichts mehr anbrennen. Alle ziehen an einem Strang und kämpfen bis zum Schlußpfiff !

Nächstes Spiel Mittwoch 07.04.2010 18.30 Uhr gegen TSV Seulingen auf dem Sportplatz in Nesselröden !!

MsG

Marc

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. April 2010 um 18:04 Uhr