Fussball - 1. Herren Sonntag gegen Sattenhausen Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Montag, den 01. September 2014 um 19:14 Uhr

Mit 2:0 gewann der TSV auch das zweite Spiel der noch jungen Saison gegen die SG Pferdeberg.

Es war eine ausgeglichene Partie, die Gastgeber vielleicht sogar die etwas aktivere Mannschaft in den ersten 45 Minuten. Die größte Chance in Halbzeit eins jedoch verzeichnete der TSV, als Jonas Friedrich nach gut einer halben Stunde nur die Latte traf. Das 0:0 zur Pause war

auf der einen Seite mal wieder unserer Chancenauswertung geschuldet, auf der anderen Seite hielt uns Fänger Christopher Rust mit tollen Reflexen im Spiel. So war aus auch nicht verwunderlich das der Führungstreffer nach einem Standard fiel. Moritz Napp in der 67. Minute mit einer klasse getretenen Ecke auf unseren Kapitän Moritz Heller - 1:0 TSV. Im Anschluss boten sich noch einige Kontermöglichkeiten, die allesamt ungenutzt blieben, ehe Jonas Friedrich kurz vor Abpfiff das erlösende 2:0 erzielte. Fazit, ein eher schwaches Fussballspiel von beiden Seiten mit einem glücklichen Sieger. Egal. Mund abputzen, weiter machen! Die drei Punkte kann uns keiner mehr nehmen!!

 

Aufstellung TSV: Rust - Römer, Wirth, Heller (C), A. Rittmeier - Müller, Hellmold, Vollmer, Steinberger - Nolte, Friedrich

eingewechselt wurden Felix Günther, Denis Hamzic, Peter Kapusniak und Moritz Napp

Nicht einfacher wird es am kommenden Wochenende. Am Freitag, dem dritten Spieltag dieser Serie, ist der TSV zunächst spielfrei. Am Sonntag, den 07.09. haben wir dann den VfB Sattenhausen zu Gast, die sich in der Sommerpause mit einigen weiteren Neuzugängen verstärken konnten. Im letzten Aufeinandertreffen setzte es eine heftige Niederlage für den TSV, wir haben also auch hier wieder noch etwas gut zu machen. Es wartet ein hartes Stück Arbeit, über Eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Anpfiff der Partie ist um 15.00 Uhr.

Bereits um 12.15 Uhr empfängt unsere zweite Mannschaft NK Croatia Göttingen II.

MsG,

Andre Hunold

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. September 2014 um 07:33 Uhr