André Metenyszyn wird neuer Trainer des TSV Nesselröden Drucken
Geschrieben von: Andre Hunold   
Samstag, den 27. Mai 2017 um 07:44 Uhr

Ab dem 01.07.2017 wird André Metenyszyn die 1. Herrenmannschaft des TSV Nesselröden vom bisherigen Coach Bernd Liebner übernehmen. Wir danken Bernd für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit André Metenyszyn konnte der TSV einen in der Region bekannten Fussballer für sich begeistern. Als Spieler neben Sparta Göttingen und Landolfshausen bei Tuspo Petershütte in der Niedersachsenliga erfolgreich, trainierte er zuvor u. a. den SV Seeburg, Sparta und bis zum Ende der laufenden Serie den SV Eintracht Hahle.

Nach zuletzt mehreren guten Platzierungen in der Staffel möchten wir versuchen innerhalb der Mannschaft einen neuen Anreiz zu setzen und uns so auf die neue, starke 1. Kreisklasse mit zahlreichen Kreisligaabsteigern vorbereiten. Der Kader unserer Mannschaft bleibt bestehen. Dennoch sind wir auch hier in guten Gesprächen und werden sicherlich noch den ein oder anderen Neuzugang präsentieren können.

Der Kontrakt gilt auch für die Saison 2018/19.

Wir freuen uns bereits auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen André schon jetzt viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.


MsG,
Andre Hunold