Am Kirmessamstag stand für uns der erste Heimspieltag der Saison an. Die Datierung sorgte im Vorfeld dafür, dass nach einer Schnapsidee im Training Sondertrikots her mussten. Unterstützung bekommen wir hierbei vom Sponsor, der Candle Factory aus Nesselröden, vertreten durch den Inhaber Dennis Gödeke. Wir möchten uns nochmals herzlich bei Dennis für sein Engagement bedanken!
Gegen den TV Roringen taten wir uns in der neuen Kutte schwerer als gedacht. Nach gutem Start waren viele mit ihren Gedanken wohl schon bei Pepo auf dem Saal. Am Ende sollte im Tie Break das bessere Ende jedoch bei uns verbucht werden, mit 3:2 konnte das erste Spiel in den Sonderkirmestrikots gewonnen werden.
Das zweite Spiel wurde glatt mit 3:0 gegen den 1. VC Pöhlde gewonnen, schließlich lief die Zeit bis zum Startschuss bei der Kirmes langsam ab, Motivation genug für eine schnelle Nummer statt einem erneuten Krimi.
Weiter geht es im November. Dann stehen drei Auswärtspartien und ein erneutes Heimspiel auf dem Programm. Anschließend wird durch das Ende der Hinrunde die Liga in Auf- und Abstiegsrunde geteilt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.