Bei all den Neuvorstellungen dürfen wir auch einen schmerzenden Abgang nicht vergessen.

Stefan Nolte verlässt die Rotstutzen diesen Sommer. Bedingt durch seinen Umzug nach Uslar, Sohlingen schafft es der Defensivspezialist nicht mehr regelmäßig nach Nesselröden.

Mit Stefan verlässt ein absolut zuverlässiger Innenverteidiger und langjähriger Kapitän die Mannschaft. Seit Stefans Wechsel zum TSV im Sommer 2015 vollzogen sich mit und durch ihn einige denkwürdige Momente. Es sei nur an das Treppe fegen anlässlich seines dreizigsten Geburtstags gedacht und sportlich gesehen natürlich die Meisterschaft im letzten Sommer.

Stefan, der sich von der Mannschaft bereits verabschiedet hat, bleibt dem TSV in der Tischtennissparte auf Abruf erhalten und dürfte sicherlich auch so das ein oder andere Mal auf dem Sportgelände gesichtet werden.

Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen. Machs gut Capitano!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.