Einträge von Timo Müller

Nolte geht von Bord

Bei all den Neuvorstellungen dürfen wir auch einen schmerzenden Abgang nicht vergessen. Stefan Nolte verlässt die Rotstutzen diesen Sommer. Bedingt durch seinen Umzug nach Uslar, Sohlingen schafft es der Defensivspezialist nicht mehr regelmäßig nach Nesselröden. Mit Stefan verlässt ein absolut zuverlässiger Innenverteidiger und langjähriger Kapitän die Mannschaft. Seit Stefans Wechsel zum TSV im Sommer 2015 […]

Neuer Torwarttrainer

Wenn wir schon einmal dabei sind, wollen wir euch auch unseren neuen Torwarttrainer vorstellen. Rüdiger Jahnel ist seit Beginn des Jahres an Bord und kümmert sich intensiv um Jungspund Malte Frölich. Rüdiger dürfte den Fußballkennern in der Region bestens bekannt sein, ist er doch schon seit Jahren im Eichsfeld unterwegs. Neben dem Torwarttraining schiebt der […]

Rückkehrer in neuer Funktion

Nachdem wir euch das neue Trainerduo der Ersten vorgestellt haben, wird es Zeit für den neuen Coach der Zweiten. Dieser ist ein alter Bekannter. Claas Neumann übernimmt künftig die Geschicke der zweiten Vertretung des TSV. Claas war bereits als spielender Co-Trainer der Ersten aktiv, ehe es ihn nach Duderstadt verschlug. Jetzt ist er wieder in […]

Neues Duo an der Seitenlinie – Gerd Müller steigt in Trainerteam ein

Der TSV Nesselröden hat nach dem Abgang von André Metenyszyn ein neues Tandem am Spielfeldrand. Nach dem die Verpflichtung von Jan-Philipp Brömsen bereits bekannt gegeben wurde, konnte nun auch noch Gerd Müller als Übungsleiter verpflichtet werden. Der Namensvetter des legendären Bomber der Nation, im Herrenbereich zuletzt beim Bezirksligisten Bovender SV an der Linie, wird künftig […]

Meistercoach zieht es weiter

Wie bereits im Frühjahr verkündet, verlässt uns diesen Sommer unser bisheriger Trainer André Metenyszyn. Nach drei Spielzeiten bricht der Gieboldehäuser seine Zelte in Nesselröden ab und wird zum Ligakonkurrent SC HarzTor wechseln. Nach drei erfolgreichen Jahren, gekrönt durch den Aufstieg in der Spielzeit 2018/19, sucht Mete nun eine neue Herausforderung. Damit verlässt uns ein kompetenter […]

Jan-Philipp Brömsen wird neuer TSV-Trainer

Pressemitteilung des TSV Nesselröden vom 13.03.2020   Jan-Philipp Brömsen wird ab der Saison 2020/21 neuer Trainer der 1. Herren des TSV Nesselröden und nimmt damit den Platz an der Linie von André Metenyszyn ein. Der gebürtige Uslarer kann in seinen jungen Jahren bereits auf eine fast 20-jährige Trainererfahrung zurückblicken. Seine Trainerlaufbahn begann er im Jugendbereich in der […]

Nachtrag von der Jahreshauptversammlung am 17. Januar 2020

In diesem Jahr wurde der 2. Vorsitzende, der Jugendwart und der Schriftwart für 2 Jahre gewählt.   Für das Amt des 2. Vorsitzenden, wurde eine Wiederwahl von Holger Almes vorgeschlagen – er stellte sich der Wahl und wurde erneut gewählt. Als Jugendwart wurde erneut Timo Müller vorgeschlagen – auch Timo wurde wiedergewählt. Der Schriftführer Florian […]

Zusammenarbeit mit Meistertrainer Mete endet im Sommer

Pressemitteilung des TSV Nesselröden vom 22.01.2020 Meistertrainer André Metenyszyn und der TSV Nesselröden beenden die Zusammenarbeit im Sommer 2020 nach dann hoffentlich drei sehr erfolgreichen Jahren. Dem zweiten Tabellenplatz in der 1. KK im ersten Jahr folgte die Meisterschaft in der Saison 2018/19 und auch aktuell in der Kreisliga scheint das Saisonziel Klassenerhalt mit zur […]

Was für ein Comeback!

Die erste Mannschaft des TSV dreht im Derby gegen FC Höherberg einen 0:2 Pausenrückstand und gewinnt mit 3:2! Die Partie begann alles anderes als gut. Der TSV kam überhaupt nicht ins Spiel, nur wenige Aktionen nach vorne. Bereits nach 14 Minuten ging Höherberg durch einen Sonntags-Schuss aus 30 Metern von Henrik Kurth mit 1:0 in […]

Vermeidbare Niederlage!

Die erste Mannschaft des TSV musste sich am Sonntag dem SC Rosdorf mit 4:2 (3:1) geschlagen geben. Das Spiel hätte gut beginnen können. Nach 3 Minuten brachte Dario Hellmold einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Sechzehner. Aaron Rittmeier kam aus kurzer Distanz zum Abschluss, verpasste das Tor aber knapp. In der 6. Minute konnte […]