Die Erste des TSV muss am Sonntag um 15 Uhr gegen SV Förste antreten.

Der Gastgeber belegt nach 19 Spieltagen, mit 33 Punkten, den 5. Tabellenplatz.

In der Vergangenheit waren diese Spiele immer eine torreiche Angelegenheit!

Letzte Saison konnte Förste zu Hause 5:4 gewinnen, ehe der TSV das Rückspiel mit 5:1 gewann.

Das 4:3 aus der Hinrunde hat jetzt schon die Marke „Legenden-Spiel“. Viele können sich sicher noch an die Aufholjagd der Rotstutzen erinnern, als die Mete-Elf 5 Minuten vor Schluss noch einen 1:3 Rückstand drehen konnte.

In drei Aufeinandertreffen 22 Tore – verrückt!

Also sollten Tore definitiv garantiert sein!

 

Die Zweite spielt im Derby um 12 Uhr gegen SC Eichsfeld II.

#nurderTSV

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.